SÜSSKARTOFFELSALAT MIT ÄPFELN UND NÜSSEN

Süßkartoffelsalat mit Äpfeln und Nüssen
Morgen geht für mich nach 6 Wochen die Fastenzeit zu Ende. Da ich generell sehr wenig Fleisch konsumiere, ist mir der Verzicht darauf sehr leicht gefallen, jedoch habe ich auch Süßigkeiten weggelassen und deshalb kann ich es kaum erwarten, wenn meine Mama am Ostersamstag ENDLICH den süßen Reindling für die Osterjause anschneidet. YUMM. Während der Fastenzeit habe ich einige Klassiker aus der fleischlosen Küche wiederentdeckt, die ich sehr liebe (z. B. die unwiderstehliche Linsenbolognese) und habe vor allem sehr viele neue Rezepte ausprobiert. Eine Zutat, ohne die ich während der Fastenzeit verloren gewesen wäre, ist die Süßkartoffel. 

Süßkartoffelsalat mit Äpfeln und Nüssen

Süßkartoffelsalat mit Äpfeln und Nüssen

Die Süßkartoffel ist ein wahres Allround Talent und wie ich meine unverzichtbar in der Veggieküche. Sie lässt sich nicht nur perfekt für pikante Gerichte wie Eintöpfe, Hummus und Salate verwenden, sondern auch für süße Speisen wie Torten oder herrliche Süßkartoffel Brownies. Hach Süßkartoffel, du bist superlecker und eine gesunde Alternative zu konventionellen Süßspeisen. 

Heute verrate ich dir ein total einfaches Salatgericht bestehend aus hauptsächlich Süßkartoffeln und Äpfeln (die btw geschmacklich perfekt miteinander harmonieren), das von einem spannenden Dressing begleitet wird. So einfach und schmeckt doch so großartig. Richtige Veggieküche eben.

Süßkartoffelsalat mit Äpfeln und Nüssen

Zutaten für einen fantastischen Süßkartoffelsalat mit Äpfeln und Nüssen (für ca. 4 Personen)

- 4 große Süßkartoffel
- 4 Äpfel
- 150 g Nüsse (ich verwende am liebsten Macadamianüsse)
- 3 EL Dijonsenf
- Öl nach Geschmack 
- Saft einer Zitronensaft
- Salz, Pfeffer

Süßkartoffelsalat mit Äpfeln und Nüssen

Zubereitung des Süßkartoffelsalats mit Äpfeln und Nüssen

1. Backofen auf 200°C vorheizen. 
2. Süßkartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Äpfel mit Schale ebenfalls in Spalten schneiden. Süßkartoffeln und Äpfel auf ein Backblech geben, mit Öl, Salz und Pfeffer würzen und ca. 45 Minuten bei 200°C im Ofen rösten. 
3. Macadamianüsse in einer Pfanne rösten. 
4. Süßkartoffeln und Äpfel kurz auskühlen lassen. Dijonsenf mit Zitronensaft und Olivenöl mixen und darüber verteilen. Zum Schluss die Nüsse darüber streuen. 

Süßkartoffelsalat mit Äpfeln und Nüssen

Keine Kommentare:
Kommentar posten