POLENTA-PIZZA MARGHERITA

Polenta Pizza
Ich kenne eine Zutat, die passt sich deinem Hunger in jeder kulinarischen Lebenslage an: du hattest einen langen Tag und großes Verlangen nach unkompliziertem cremigem Soulfood oder suchst nach einer köstlichen Begleitung für Fisch, Fleisch oder Veggies? Du möchtest eine neue raffinierte Grundlage für dein Dessert? Brauchst du heute eine Extraportion Soulfood und bist hungrig auf kross gebratene Fritten? Ich verrate dir etwas: Polenta ist DIE Antwort auf all deine Fragen! Polenta kehrt nur langsam in unser Bewusstsein und auf unsere Teller zurück und es wird sicher noch einige Zeit dauern, bis die früher als arme Leute essen bekannte Polenta wieder einen angemessen populären Platz auf unserem Speiseplan einnimmt. Der universal einsetzbare Maisgrieß ist in meiner Küche bereits zum fixen Bestandteil geworden, vor allem deshalb, weil auch Kinder Polenta (meistens ;) lieben. 

Polenta-Pizza Margherita

Kein Wunder, dass sich aus dem Alleskönner Polenta auch eine hervorragende Pizza backen lässt die mir alleine beim Gedanken daran das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Die Polenta-Pizza ist in ihrer Einfachheit einfach so göttlich - du arbeitest hier so sparsam mit köstlichen Zutaten, die den Genuss aufs Wesentliche reduzieren. Fabelhafter Polenta-Pizzaboden trifft auf aromatischen Basilikum, fruchtige Tomaten und feinen Mozzarella. Damit hast du eine wunderbare Alternative zu herkömmlicher Pizza, die du lieben wirst. Ausprobieren lohnt sich garantiert. Für mehr Kochinspiration habe ich dir hier meine liebsten Polenta-Rezepte verlinkt: Polenta-Quiche mit Pilzen (vegan), eine süße Polentabowl mit Mohn und Granatapfel, cremige Polenta mit Rotkraut oder die fantastische vegane Polenta-Lasagne.

Polenta Pizza Rezept

Zutaten für eine herzhafte Polenta-Pizza Margherita (für ca. 4 Portionen)

- 400 ml Milch
- 2 EL Butter
- 250 g Polenta
- 500 g Tomaten
- 250 g Mozzarella
- 2 EL Olivenöl
- 1 Handvoll Basilikum
- Salz, Pfeffer aus der Mühle
- eine Prise Muskatnuss

Polenta Pizza Rezept

Zubereitung Polenta-Pizza Margherita (fertig in ca. 1 Stunde, inkl. Gar- und Backzeit)

1. Milch, 400 ml Wasser, Butter, Muskat, 1 TL Salz und etwas Pfeffer in einem Topf aufkochen. Polenta mit einem Schneebesen einrühren und auf niedrigster Hitze ca. 25 Minuten quellen lassen. 
2. Währenddessen die Tomaten waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Mozzarella in Stücke zupfen, Backrohr auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. 
3. Polenta auf dem Blech glatt zu einem Rechteck verstreichen. Tomaten und Mozzarella auf der Polenta verteilen, mit Öl beträufeln und pfeffern. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen bis der Mozzarella geschmolzen ist. 
4. Polenta-Pizza anrichten und mit Basilikum bestreuen. Nach Belieben in Stück schneiden und gleich servieren. 

Polenta Pizza

Polenta Pizza

Polenta Pizza Rezept

Keine Kommentare:
Kommentar posten