SOMMERGEMÜSE-CARPACCIO

Die kulinarischen Genüsse des Sommers einzufangen gelingt ganz einfach mit knackig-frischem Gemüse: Gurken, Kohlrabi und Radieschen für mein heutiges Rezept bekommst du jetzt erntefrisch am Markt, oder, wenn du Platz und einen grünen Daumen hast bestenfalls sogar vom eigenen Garten oder Balkon. 
Die Frische der saisonalen Lebensmittel schmeckt man bei jedem Bissen. Und das Beste daran - die Küche bleibt kalt und der Aufwand zum Genuss minimal denn bei meinem heutigen Rezept dominiert einzig der pure Geschmack und die ansprechende Optik. 

Sommergemüse-Carpaccio

Ein Carpaccio aus Sommergemüse ist das ideale Essen für die heißen Tage. Bei den momentanen hohen Temperaturen freut sich der Körper über kühlende Lebensmittel die frisch und unverarbeitet ihre geballte Superpower entfalten können. Der Aufwand ist bei Zubereitung so klein, dass du deine Zeit nicht in der Küche verbringen musst, sondern ganz entspannt die Zeit nutzen kannst, um die Seele baumeln zu lassen - hey, es ist Sommer! 

PS: Das Sommergemüse-Carpaccio eignet sich auch optimal als vegane Vorspeise eines umfangreichen Menüs.  

Sommergemüse Carpaccio Rezept

Zutaten für ein knackiges Sommergemüse-Carpaccio (für ca. 4 Portionen)

- 2 Salatgurken
- 10 Radieschen
- 4 kleine Kohlrabi
- 1 kleines Kressebeet
- 7 EL Olivenöl
- 4 EL weißer Balsamicoessig
- 1 Spritzer Zitronensaft
- Meersalz und schwarzer Pfeffer

Veganes Carpaccio

Zubereitung Sommergemüse-Carpaccio (fertig in ca. 15 Minuten)

1. Gurken und Radieschen in sehr feine Scheiben schneiden oder hobeln. Kohlrabi schälen und ebenfalls in sehr feine Scheiben schneiden.
2. Gemüsescheiben auf Tellern schön kreisrund schlichten. Darüber jeweils mit Kresse (oder Sprossen je nach Gusto) garnieren.
3. Aus Olivenöl, weißem Balsamico, Zitronensaft, Salz und Pfeffer ein Dressing mixen, über das Sommergemüse-Carpaccio träufeln und servieren. 

Sommergemüse Carpaccio Vegan


Sommergemüse Carpaccio Rezept


KARFIOL IN ZITRONEN-BUTTERBRÖSELN

Blumenkohl in Zitronen-Butterbröseln
Wenn du hungrig bist, eine schnelle und unkomplizierte Mahlzeit zu dir nehmen möchtest und trotzdem beim guten Geschmack keine Kompromisse eingehen willst, dann ist Gemüseküche immer die richtige Wahl. Ganz kompakte und leichte Gerichte lassen sich mit köstlichem und gesundem Karfiol zaubern.
Karfiol oder in Deutschland auch Blumenkohl genannt, ist ein ganz wunderbar vielfältig einsetzbares Gemüse, das nicht nur ein ganz unverkennbares Aroma mitbringt, sondern auch viele gesunde und wohltuende Inhaltsstoffe enthält. Tut gut und schmeckt gut ist eben immer noch die beste Kombination :)

Karfiol in Zitronen-Butterbröseln

Karfiol schmeckt sehr mild, deshalb kann er ganz gut eine kräftige Würze vertragen. Die kommt in meinem heutigen Gericht über die pikanten Brösel ins Spiel, denn die heizen dem Karfiol dank Zugabe von Chili und Zitrone mächtig ein. Feurige Chili bringt den nötigen Pep und frische Zitrone einen Hauch Säure in die Butterbrösel. Der Karfiol in Zitronen-Butterbrösel ist geschmacklich eine runde Sache und in der Zubereitung so einfach, dass du fortan nicht mehr darauf verzichten willst. 

Ein knackiger grüner Salat als Beilage dazu und dein Lunch ist fertig - lecker und lovely! Ein weiteres schmackhaftes Blumenkohlrezept mit erlesenem Safran findest du hier.

Karfiol in Zitronen-Butterbröseln

Zutaten für Karfiol in Zitronen-Butterbröseln (für ca. 4 Portionen)

- einen großen Karfiol / Blumenkohl
- 2 Knoblauchzehen
- 1 rote Chilischote
- ca. 150 g Mandelstifte
- 150 g Butter
- ca. 120 g Semmelbrösel
- ein Bund Petersilie, frisch gehackt
- Abrieb von einer Bio-Zitrone
- Saft einer Zitrone 

Blumenkohl in Zitronen-Butterbröseln

Zubereitung Karfiol in Zitronen-Butterbröseln (fertig in ca. 40 Minuten)

1. Den Karfiol waschen und putzen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren. In der Zwischenzeit die Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken. Den Knoblauch abziehen und ebenfalls fein schneiden. 
2. In einer Pfanne ohne Fett die Mandelstifte goldbraun rösten, herausnehmen und beiseitestellen. In der Mandelpfanne die Butter zerlassen und den Knoblauch mit der Chili anschwitzen. Die Brösel zugeben und unter gelegentlichem Rühren goldbraun braten. Dann die Petersilie, Zitronenabrieb und Mandeln untermischen und mit Salz und Zitronensaft abschmecken. 
3. Den Karfiol aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und auf einem Teller anrichten. Mit den Zitronen-Butterbröseln bestreut servieren.  

Blumenkohl in Zitronen-Butterbröseln

Blumenkohl in Zitronen-Butterbröseln

Blumenkohl in Zitronen-Butterbröseln

ALMWELLNESS-HOTEL PIERER, TEICHALM {HOTELTIPP}

Hotel Pierer, Teichalm
Alleine das Wort „Alm" löst in mir eine Fülle wunderbarer Erinnerungen aus und versetzt mich schlagartig in Begeisterung. Ich bin ein Kind der Berge und das werde ich trotz meines urbanen Lebensmittelpunkts in Wien immer sein. Meine Großeltern vermittelten mir durch die zahlreichen Aufenthalte auf ihrer Alm in den steirischen Bergen die Liebe und den Respekt vor der Natur und damit verknüpfe ich einige meiner schönsten Kindheitserinnerungen. 

Ich genoss den Luxus einer unbeschwerten Kindheit am Land; im Wald und in den Bergen aufzuwachsen ist ein so wertvoller Teil meiner Geschichte, dass es für mich undenkbar wäre darauf zu verzichten. Deshalb lege ich so großen Wert darauf so oft als möglich der städtischen Alltagshektik zu entfliehen und in der Natur neue Kraft zu tanken; schöne Plätze gibt es in Österreich dafür mehr als genug. 

Nachdem Urlaubstipps in den Bergen und in der Natur bei meinen Leserinnen und Lesern auf so große und positive Resonanz stoßen, stelle ich dir diesmal ein weiteres Lieblingshotel in unberührter und intakter Natur vor, wo Körper und Geist garantiert mühelose zu Ruhe kommen und du endlich einmal tief durchatmen kannst. Habe ich deine Neugierde geweckt? Na dann bitte komm mit und folge mir „aufi" auf die Alm :)

Vergangenes Jahr hatten wir das Vergnügen für eine Familienfeier im Hotel Pierer in der schönen Steiermark, meinem Heimatbundesland, zu urlauben. Durch die zahlreichen Preise und Auszeichnungen für Design und Ausstattung (z.B. des Wellnessbereichs) ist dir das Almwellness-Hotel Pierer auf der Teichalm vielleicht bereits ein Begriff. Aber auch hier hat uns zuerst einmal die tolle Lage in einer unfassbar idyllischen Landschaft begeistert. 

Urlaub im Almenland bedeutet ungestörte Ruhe in einer unberührten Naturlandschaft auf 1.237 Metern Seehöhe. 50 Kilometer von Graz entfernt liegt das Almwellness-Hotel-Pierer eingebettet in den Naturpark Almenland der im Sommer zahlreiche Aktivitäten von Wandern, Nordic Walking, Mountainbiken bis Golfen bietet und im Winter für Skifahren, Langlaufen oder Eislaufen populär ist. Wann auch immer du hier zu Besuch kommst, es wird garantiert nie langweilig. 

Vom Design der Zimmer bis hin zur Gestaltung des großzügigen Spas: von Innen begeistert das Hotel mit einer durchdachten einheitlichen Linie und der Verwendung von natürlichen Materialien aus der Umgebung. Es dominieren klare Strukturen und die Verwendung von Holz, Stein, Glas - man spürt die Liebe zum Detail und die klare Vision, die mit viel Liebe in die Ausstattung dieses Hauses geflossen ist. Die tiefe Verwurzelung der Gastgeber mit ihrer Heimat und mit der Tradition ihres Hauses ist richtig greifbar. 

Beim Gästeservice fühlt man sich von der An- bis zu Abreise so gut betreut und willkommen, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass hier jemand nicht ganz automatisch zum Stammgast wird. 

Hotel Pierer, Teichalm

Genuss auf höchster Ebene - die Kulinarik im Almwellness-Hotel Pierer

Die Kulinarik, die im Almwellness-Hotel-Pierer geboten wird, ist eine der besten, die ich jemals genossen habe. Das kann ich alleine damit beweisen, weil ich vor lauter Begeisterung immer noch weiß, was ich dort vor einem Jahr gegessen habe. Am ersten Abend bestellte ich ein Gericht, dass bis dato niemand so gut zubereitet hat wie meine Großmutter: gefüllte Paprika. Und was soll ich dir sagen - es schmeckte einfach sensationell - so köstlich wie seinerzeit bei Oma. Ein unvergessliches Gericht, ich komme direkt wieder ins Schwärmen.

Vom wohldurchdachten Frühstücksbuffet mit den berühmten handgemachten Salzstangerln bis bin zum Mittagslunch, dem opulenten Abendessen und dem abschließendem Night Cap in der gemütlichen Bar - Cudos dem Küchen- und Serviceteam - kulinarisch schwebte ich auf Wolke 7!

Almwellness Hotel Pierer, Teichalm

Entspannung auf höchster Ebene - Wellness de luxe im Almwellness-Hotel Pierer

Du weißt sicher von meinen Hotelreviews, dass ein großzügiger und modern ausgestatteter Spa- und Wellnessbereich ein Hauptkriterium für meinen Hotelbuchungen ist. Hier trifft das Hotel Pierer voll ins Schwarze - mit vielen verschiedenen kreativen Saunen (Stollensauna, Blockhüttensauen, Panoramasauna u.v.m.) Fitnessraum, erholsamen Wellnesslounges und Ruheräumen, Whirlpools, Indoor- und 20 Meter langem Infinity Außenpool sowie einem erfrischenden Naturschwimmteich ohne Chlor oder andere Wasserverbesserungsmittel hat der Gast hier endlose Möglichkeiten zu relaxen oder bei einem Treatment die Seele baumeln zu lassen. Es ist für jeden Wellness-Geschmack auf alle Fälle das richtige Angebot dabei. 

Hotel Pierer, Teichalm

 Hotel Pierer, Teichalm

Almwellness Hotel Pierer, Teichalm

 Hotel Pierer, Teichalm

Almwellness Hotel Pierer, Teichalm

Almwellness Hotel Pierer, Teichalm

Almwellness Hotel Pierer, Teichalm

Almwellness Hotel Pierer, Teichalm

Hotel Pierer, Teichalm

Almwellness Hotel Pierer, Teichalm

Almwellness Hotel Pierer, Teichalm

Almwellness Hotel Pierer, Teichalm

Hotel Pierer, Teichalm
Almwellness Hotel Pierer
Teichalm 77
8163 Fladnitz
Steiermark, Österreich

Der Aufenthalt war privat, spiegelt ausschließlich meine eigene Meinung wider und wurde selbst bezahlt.

BOHNENSALAT MIT ERDBEEREN UND SELLERIE

Bohnensalat mit Erdbeeren
Kommt es mir nur so vor, oder herrscht schon das ganze Jahr über Aprilwetter? Jedenfalls will es heuer nicht so recht Sommer werden. Da darf es kulinarisch also an manchen kühlen Tagen selbst bei Salatliebhabern wie mir auch noch etwas deftiger zugehen. 

Das Resultat sind gehaltvolle Salate mit Soulfoodcharakter, einem Touch Frühling und einem Hauch Sommer.

Bohnensalat mit Erdbeeren und Sellerie

Man nehme also aromatische Erdbeeren, knackigen Blattsalat, einen guten Bund Stangensellerie und toppe das Ganze mit einer Portion herzhafter weißer Bohnen und mixe dazu ein frisches Dressing mit ganz viel Zitrone - himmlisch. 
Mit diesem Salat ich mummel mich dann in eine Decke ein, beobachte den kalten Wind und den heftigen Regen der lautstark ans Fenster klatscht und träume - von sonnigeren Zeiten. Mahlzeit!

Bohnensalat mit Erdbeeren und Sellerie

Zutaten Bohnensalat mit Erdbeeren und Sellerie (für ca. 4 Portionen)

- einen Bund Stangensellerie (ca. 5 Stangen)
- 1 Dose weiße Bohnen (Abtropfgewicht ca. 500 g)
- eine große Handvoll verschiedene Blattsalat (ca. 200 g)
- 250 g Erdbeeren
Für das Dressing:
- 2 TL Honig  (oder Ahornsirup für die vegane Variante)
- 1 EL Dijonsenf
- 8 EL Olivenöl
- 4 EL Zitronensaft
- Salz, Pfeffer

Bohnensalat mit Erdbeeren und Sellerie

Zubereitung Bohnensalat mit Erdbeeren und Sellerie (fertig in ca. 25 Minuten)

1. Stangensellerie putzen und mit einem Gemüsehobel der Länge nach in Streifen hobeln. In eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Bohnen mit einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen.
Honig (bzw. Ahornsirup) mit Senf, Zitronensaft und Olivenöl zu einem Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2. Sellerie abtropfen lassen und Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden. Bohnen, Sellerie und Erdbeeren mit den Blattsalaten und der Marinade mischen. Eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.  

Bohnensalat mit Erdbeeren und Sellerie

Bohnensalat mit Erdbeeren und Sellerie




KNUSPRIGES KÖRNER-NUSS-BROT

Körner-Nuss-Brot Home of Happy

Was wäre das Leben ohne Brot? 

Gerade in diesen alles erschütternden Krisenzeiten von Corona & Co. findet gefühlt ein längst überfälliges Umdenken statt. Viele Menschen entdecken wie essenziell gute Ernährung ist, welche wichtige Rolle speziell Brot in unserem Alltag spielt und wie wertvoll und unverzichtbar dieses Lebensmittel ist. Egal ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen - Brot gehört irgendwie immer dazu.
Außerdem beschreiben sehr viele Hobbybäcker die entschleunigende Tätigkeit des Brotbackens als äußerst wohltuend. Brot backen erdet und vermittelt ein Stück weit das Gefühl von Sicherheit und Kontrolle. Und nicht zuletzt freut man sich schon auf den Genuss des selbst produzierten Laibes.  

Knuspriges Körner-Nuss-Brot

Dementsprechend kursieren gerade zahlreiche verschiedene inspirierende Brotrezepte. Ich gebe zu, obwohl ich es schon geraume Zeit vorhabe, bin ich noch nicht dazugekommen, einen Sauerteig anzusetzen. Jedoch entdeckte ich kürzlich ein völlig anderes Rezept für Brot - eines ohne Hefe und Mehl dafür aber mit Extra viel Crunch. 

Glutenfrei und bestehend aus vollwertigen Nüssen, Körnern und Samen schmeckt das Körner-Nuss Brot nicht nur knusprig-lecker, sondern ist die perfekte Alternative für alle, die Gluten nicht vertragen bzw. Abwechslung schätzen. Brot mal anders -  #happybaking 

Körner-Nuss-Brot Home of Happy Rezept

Zutaten für ein Körner-Nuss-Brot (für einen großen Laib)

- 400 g Haferflocken, glutenfrei 
- 150 g Leinsamen
- 200 g Haselnusskerne
- 100 g Cashewkerne
- 100 g Mandeln, gemahlen
- 50 g Sonnenblumenkerne
- 40 g Flohsamen
- 2 TL Bauernbrotgewürz
- 2 TL Salz
- 6 EL Olivenöl
- 2 EL Bio-Honig oder Ahornsirup

Körner-Nuss-Brot Rezept

Zubereitung Körner-Nuss-Brot (Arbeitszeit ca. 15 Minuten, Kühlzeit ca. 12 Stunden, Backzeit ca. 60 Minuten)

1. 380 g Haferflocken, 140 g Leinsamen und 180 g Haselnüsse mit Cashewkernen, Mandeln, Sonnenblumenkernen, Brotgewürz, Flohsamen und Salz in einer Rührschüssel vermischen. 700 ml warmes Wasser, Öl und Honig dazugießen und mit den Knethaken des Mixers vermischen.
2. Den Boden einer Springform (Durchmesser 22 cm) mit Backpapier belegen und den Rand darauf festziehen. Den Teig in die Form füllen. Die restlichen Haselnüsse (20 g) nach Belieben grob hacken oder ganz lassen und mit den restlichen Haferflocken (20 g ) und Leinsamen (10 g) auf den Teig streuen. Mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 12 Stunden kalt stellen.
3. Backrohr auf 200°C (Ober-Unterhitze) vorheizen. Brot in der Form auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten hellbraun backen. Form aus dem Rohr nehmen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, das Brot aus der Form lösen und vorsitig auf das Blech legen. Ca. 35 Minuten fertig backen. Herausnehmen und ca. 60 Minuten abkühlen lassen. 

Körner-Nuss-Brot

Körner-Nuss-Brot

Körner-Nuss-Brot Home of Happy

PIKANTE ERDBEERSALSA

Erdbeersalsa
Du liegst vermutlich richtig mit deiner Annahme, dass mein Speiseplan in letzter Zeit hauptsächlich aus Erdbeeren besteht. Aber die Saison ist immer viel zu kurz und deshalb sollten wir sie so gut wie möglich ausnutzen. Denn die knallroten Früchtchen sind zwar reich an Geschmack aber arm an Kalorien. Vielleicht nicht gerade in Mehlspeisen so wie in der Tartelette Variante die ich dir im vorhergegangenen Post vorgestellt habe. 

In der pikanten Salsa sind frische Erdbeeren aber auf jeden Fall ein leichter und bekömmlicher Hochgenuss!

Pikante Erdbeersalsa

Du hast richtig gelesen - Erdbeeren schmecken nicht nur als Zutaten in reichhaltigen Desserts, sondern begeistern auch in pikanten Gerichten. So wird die Erdbeere gemeinsam mit knackigem Gemüse und einem frischen Dressing zu einer  herrlich pikanten Salsa, von der man einfach nicht genug bekommen kann, so fantastisch schmeckt sie! Außerdem passt die feurige Erdbeersalsa zu fast allem - so viel Situationselastik ist nicht zu toppen :)

Pikante Erdbeersalsa

Zutaten für eine pikante Erdbeersalsa (für ca. 4 Portionen)

- 1 rote Zwiebel
- 1 gelbe Paprikaschote
- 2 rote Paprikaschote
- 1 rote Chilischote
- eine kleine Salatgurke
- drei kleine Frühlingszwiebel
- 300 g Erdbeeren
- 1 Handvoll Koriander
- 2 EL Olivenöl
- Saft einer Limette
- 1-2 Tröpfchen Tabasco 
- Salz, Pfeffer

 Erdbeersalsa

Zubereitung einer pikanten Erdbeersalsa (fertig in ca. 15 Minuten)

1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Chilischote waschen, putzen und fein würfeln. Die Gurke schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden. 
2. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und halbieren oder in kleine Stücke scheiden. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. 
3. Die vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel vermengen, würzen und die Erdbeersalsa mit dem Olivenöl, Tabasco und dem Limettensaft abschmecken. 

Pikante Erdbeersalsa

Erdbeersalsa Rezept

Pikante Erdbeersalsa

FRUCHTIGE ERDBEER-TARTELETTES

Erdbeer-Tartelettes Rezept Home of Happy
Auf was ich momentan auf keinen Fall verzichten kann? Erdbeeren natürlich! Schon als Kind konnte ich es kaum erwarten, dass wir uns im Frühling endlich ins „Erdbeerland“ aufmachten - jene riesengroßen Felder wo man nach Herzenslust die aromatischen Beeren pflücken (und naschen ;) konnte. Diese Sehnsucht nach Erdbeeren kehrt seitdem verlässlich jedes Jahr wieder und damit auch die Recherche nach neuen Erdbeerrezepten. 

Auf dem Blog sind im Laufe der Zeit einige feine Erdbeer-Rezepte zusammengekommen; unter anderem das fruchtige Erdbeertiramisu, verführerisches Erdbeercarpaccio mit Minzpesto oder die raffinierte Erdbeerroulade. Heute kommt ein neues süßes Rezept dazu und ich bin schon gespannt, wie es dir schmecken wird.

Fruchtige Erdbeer-Tartelettes

Eine der einfachsten und köstlichsten Möglichkeiten, Erdbeeren zu genießen ist wunderhübsch verpackt in einer himmlischen Tarte. Der Teig dafür ist kinderleicht gemacht und toll vorzubereiten, denn er muss für 2 Stunden in den Kühlschrank. 

Nach dem Rasten wird er in Windeseile mit den süß abgeschmeckten Früchtchen belegt und nur 20 Minuten später duftet es in deiner Küche nicht nur unwiderstehlich, sondern Augen und Gaumen werden gleichermaßen von den beerigen Tartelettes erfreut. Daumen hoch für bEErenstarke Erdbeerliebe <3

Erdbeer-Tartelettes

Zutaten für fruchtige Erdbeer-Tartelettes (für ca. 4 Portionen)

Für den Teig:

- 300 g Mehl
- 15 g Zucker
- 1 TL Orangenschalenabrieb
-1 Prise Salz
- 125 g Butter
- 1 EL Essig
- 6 EL Wasser

Für die Füllung der Erdbeer-Tartelettes:

- 400 g Erdbeeren
- 1 EL Speisestärke
- 2 EL Ahornsirup
- 1 Ei
- 2 EL Milch
- 15 g Mandelblättchen
- optional: ein paar gezupfte Minzblätter

Erdbeer-Tartelettes

Zubereitung der Erdbeer-Tartelettes (fertig in ca. 40 Minuten, exkl. 2 Stunden Kühlzeit)

1. Für den Teig alle Zutaten kneten und in Frischhaltefolie verpackt 2 Stunden kalt stellen.
2. Erdbeeren putzen, in Scheiben schneiden, mit Stärke und Ahornsirup mischen. Ei trennen. 
3. Teig ausrollen, vier Kreise ausstechen, mit Eiklar bepinseln. Je ein Viertel der Erdbeeren auf der Teigmitte verteilen. Teigrand über die Erdbeeren schlagen. Dotter mit Milch versprudeln, Teigränder damit bestreichen, mit Mandeln bestreuen.
4. Im 200°C heißen Ofen 25 Minuten backen. Mit Minze bestreut servieren. 

Erdbeer-Tartelettes Rezept Home of Happy

Erdbeer-Tartelettes

SOMMERURLAUB IM ALMDORF REITERALM IN SCHLADMING

Almdorf Reiteralm, Steiermark
Eines ist unbestreitbar: so einen Sommer wie heuer hat es zu unseren Lebzeiten noch nie gegeben. Normalerweise haben die meisten von uns ihre Urlaubsplanung um diese Zeit längst abgeschlossen. Angebote wurden verglichen, Hotelbewertungen gelesen, Recherchen über die Urlaubsdestination gemacht und mittlerweile würde sich vermutlich bereits große Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres einstellen. Doch jetzt ist alles anders.

Die Corona-Krise betrifft zwar fast alle Wirtschaftsbranchen,  jedoch wurde keine so hart und unbarmherzig getroffen wie der Tourismus. Und obwohl wir weiterhin sehr vorsichtig sein sollten, um dem Virus keine Chance zur weiteren Ausbreitung zu geben, sollten wir uns die Freude auf Urlaubsreisen nicht nehmen lassen. Das ganze Jahr nur daheimzubleiben kann keinesfalls eine befriedigende Lösung sein; vor allem, weil Österreich so unglaublich viele schöne Inlandsdestinationen zu bieten hat. 

Deshalb möchte ich mit dir heute - anlässlich der Wiedereröffnung der österreichischen Tourismusbetriebe - unsere Urlaubseindrücke des Almdorf Reiteralm in der Obersteiermark teilen, wo wir letztes Jahr im September urlaubten. 

Gerade in unsicheren Zeiten bieten die Almhütten und Chalets den Comfort und die Sicherheit eines abgeschiedenen Bereichs, den man sich ungestört mit der Familie oder mit engen Freuden teilen kann. 

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Urlaub im Almdorf Reiteralm

Gemeinsam mit einer befreundeten Familie verbrachten wir einen wunderschönen Aufenthalt im auf einer Seehöhe von 1.200 Meter gelegenen Almdorf Reiteralm und können es deshalb mit gutem Gewissen empfehlen. Zu verzichten braucht man im Hüttendorf auf nichts - auch wenn die Hütten und Chalets mit Küchen und Zubehör tip-top ausgestattet sind, kann man ins Restaurant essen gehen, sich Pizza oder Frühstück bestellen.

Ausschlaggebend für unsere Buchung waren nicht nur die urigen Hütten, sondern auch die einmalige Lage. Die einzigartige Bergwelt der Dachstein Region mit ihren unzähligen Wander- und Sportmöglichkeiten hat uns sehr begeistert. Es gibt keine Region in der ich mich bis dato wohler und mit der Natur stärker verbunden gefühlt hätte als hier. 

Duftende Almwiesen, rauschende Wälder und authentische Gastfreundschaft sind Markenzeichen dieser Region und ich hoffe so sehr, dass diese Idylle nicht ebenfalls Opfer des Overtourism wird wie es bei einige anderen Hot-Spots Österreichs bereits geschehen ist. 
Die Steiermark punktet für mich mit klugen Tourismuskonzepten und momentan sieht es noch danach aus, dass die ehrliche Begeisterung für exzellente Gästebetreuung über ausschließlich kommerzielle Interessen gestellt wird.

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Almdorf Reiteralm Hütten und Chalets in Schladming

Die urigen Chalets und Komfort Almhütten bieten Sommer wie Winter alles für den perfekten Aufenthalt. Rund um das Almhotel „Edelweiss“ liegen die Almhütten und Chalets eingebettet auf einem sanften Hügel und bieten genug Abstand und Grünflächen zueinander. 

Die Hütten sind in landestypischer Holzbauweise erstellt und haben daher einen rustikalen romantischen Charakter. Abseits von Straßenlärm und Verkehr kann man hier die Natur pur genießen. 

Auf Wellness braucht man hier ebenfalls nicht zu verzichten - die Hütten verfügen je nach Größe und Kategorie über Wellnessbereiche und Hot Pots auf der Terrasse. Das hat mir insofern gut gefallen als man wirklich nichts von einem Aufenthalt in einem 5 Sterne Hotel entbehrt und trotzdem die Intimität eines eigenen zu Hauses genießt. 
So kann man im Urlaub wirklich komplett abschalten und relaxen.

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Almdorf Reiteralm Aktivitäten

Für Familien mit Kindern gibt es einige attraktive Angebote. Neben einem großen Schwimmteich (es gib außerdem noch einen Adult Only Schwimmteich) sorgt ein 5000 qm großer Abenteuerspielplatz und ein Streichelzoo für Verzückung bei den Kleinen. 
Im Winter lockt das Almdorf mit direkter Lage an der Piste natürlich ebenfalls viele sportliche Gäste an.

Du siehst schon - im Almdorf Reiteralm findest du perfekte Urlaubsbedingungen für Sportbegeisterte, Wanderer und Familien. 

Mein Fazit: Ein unbeschwerter Familienurlaub wie aus dem Bilderbuch. 

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Almdorf Reiteralm, Steiermark

Almdorf Reiteralm, Steiermark
Almdorf Reiteralm
Preunegg 66, 8973 Pichl bei Schladming

Der Aufenthalt war privat, spiegelt ausschließlich meine eigene Meinung wider und wurde von mir selbst bezahlt.