DIE BESTEN ANTI-STRESS STRATEGIEN {BLOGGERSEMINAR POWERED BY VITANGO}

Vitango Bloggerseminar
Kaum jemand in meinem Freundes- und Bekanntenkreis bleibt davon verschont und fast alle kommunizieren offen: ich habe Stress! Stress scheint mittlerweile ein Statussymbol unseres Lifestyles geworden zu sein und jemand der über keinen übervollen Terminkalender und unzählige To-Do Listen verfügt gilt vielleicht sogar als ein wenig seltsam. Schließlich zerreißt sich der Rest der Menschheit förmlich zwischen Familie, Freunde, Karriere und Hobbys. Es wirkt, als gäbe es überhaupt kein Entkommen und gerade die Monate zwischen Kindergarten- bzw. Schulbeginn und Weihnachten ist die hektischste Zeit des Jahres. Der Urlaub liegt schon eine gefühlte Ewigkeit zurück, die Tage werden kürzer, das Wetter wieder schlechter und der Gedanke an die bevorstehenden Feiern (Geburtstage, Laternenfest, Nikolaus, Weihnachten- und Silvester) tun ihr übriges um das Stresslevel sofort zu heben. Offen gesagt fühle auch ich mich gerade in dieser Zeit ziemlich gestresst. Da kam mir die Einladung zum „Stress di ned“ Bloggerseminar powered by Vitango gerade recht. 

Vitango Bloggerseminar

"Stress di ned" Bloggerseminar mit Vitango 

In einer traumhaften Location im idyllischen Hietzing und gut versorgt mit köstlichem Soulfood verriet uns Lisa Vesely von beziehung-bewegt.at die besten Tipps und Tricks, um mit Stress optimal umzugehen. Was vorab ganz wichtig war: es erfolgte eine profunde Einführung zum Thema Stress. Woher kommt der Begriff Stress, wie ist dieser definiert und welche Arten von Stress gibt es. Wichtig war diesbezüglich auch die Feststellung, dass es „positiven" Stress gibt, der jedoch nur durch einen schmalen Grat, von „ungesundem" Stress getrennt ist. 

Unser Körper reagiert bei zu viel Stresseinwirkung außerdem sehr schnell mit alarmierenden Anzeichen, die wir unbedingt ernst nehmen sollten: dauerndes kränkeln durch eine schwache Immunabwehr, Tinnitus, ein verspannter Körper oder Infektionskrankheiten können durchaus massivem Stress zuzuordnen sein. 

Dieses Basiswissen über Stress half sehr, die danach vorgestellten Tipps zum aktiven Stressmanagement besser zu verstehen. 

Vitango Bloggerseminar

Die besten Tipps gegen Stress

Lerne „Nein" zu sagen

Ich gebe es zu: ich glaube immer, ohne mich geht es nicht. Bitten abzuschlagen fällt mir schwer, und bevor ich Nein sage, überlegen ich lange und sage im Endeffekt doch Ja. Selbst wenn ich eigentlich keine Ressourcen dafür habe, sprich die Aufgabe sowieso nicht mit vollem Einsatz und vor allem mit Freude erledigen kann. Egal ob Überstunden, Extraarbeit für den Kindergarten, einen Gefallen für eine Freundin, etc.; in klares Nein ist eigentlich ehrlicher als ein halbherziges Ja. Wenn du an deine Grenzen kommst, ist es enorm wichtig Verantwortung für dein Wohlergehen zu nehmen, klare Grenzen zu ziehen und NEIN zu sagen. Das war sicher eine der wertvollsten Erkenntnisse, die ich von dem Seminar mitnehmen konnte. 

Bewusstes Atmen

Klingt komisch, ist aber leider Tatsache. Bewusstes Atmen kommt im Alltag viel zu kurz. Eine Atemübung, die du zwischendurch praktizieren kannst und dich sofort entspannt ist folgende: Atme 5 mal stoßweise durch die Nase ein und 7 mal durch die Nase aus. Danach atme 5 Mal ruhig ein und aus. Achte darauf, dass das Ausatmen länger dauert als das Einatmen.

Vitango Bloggerseminar

Baue dir deine Akut-Anti-Stressbox

In Stresssituationen hilft eine gut gepackte Anti-Stress Box die du mit Lieblingssachen füllst und die du als Soforthilfe bei akutem Stress zu schnell zur Hand nehmen kannst. In meiner Anti-Stressbox befinden sich ein Foto aus dem letzten Urlaub, ein Aroma Öl von Primavera und eine Fürst Notfall Mozartkugel. Ich hielt es, bis ich es selbst ausprobierte, gar nicht für möglich, dass allein der Gedanke an meine Anti-Stress Box hilft, die ärgste Hektik abzuwürgen. Befülle dir eine kleine Notfallbox mit Dingen, die dir Freude machen - du wirst sehen, es macht einen kleinen aber feinen Unterschied.  

Natürliche Hilfe bei Stress

Lindenblüten- und Tulsitee, Süßkartoffeln, Datteln und Paranüsse haben eines gemeinsam - sie tun gut bei akutem Stress und helfen als natürliche Hausmittelchen diesen zu reduzieren.

Aktive Entspannung

Oft glauben wir nur, uns zu entspannen und merken gar nicht, dass wir nebenbei noch schnell etwas wegräumen, da noch ein bisschen den Geschirrspüler ausräumen, hier noch ein wenig an der To-Do Liste herumschreiben und gleich noch ein paar Herzchen auf Instagram verteilen. Abschalten fällt vielen von uns schwer. Dabei ist es längst erwiesen, dass kleinen Auszeiten vom Alltag, die wir wirklich bewusst nutzen, vor einem Burn-out schützen können. Ein entspannendes Bad, gute Musik, in Ruhe ein Buch lesen, ein Spaziergang, alles am besten ohne Ablenkung und Handy - hilft uns Entspannungsinseln im Alltag zu schaffen, wo wir dem täglichen Hamsterrad für einige Zeit entkommen können.

Vitango Bloggerseminar

Energie und Gelassenheit durch pflanzliche Arzneimittel 

Weiters kannst du dir zur Überbrückung für akute Stresssituation auch Hilfe aus der Apotheke besorgen. Rezeptfreie, pflanzliche Arzneimittel wie z.B. Vitango mit dem Wirkstoff Rhodiola Rosea, besser bekannt unter dem Namen Rosenwurz, helfen auf natürliche Weise einen herausfordernden Alltag mit mehr Energie und Gelassenheit zu bewältigen. Rosenwurz ist schon lange als Heilpflanze bekannt - der daraus gewonnene Extrakt wirkt auf natürliche Weise gegen Stress, Erschöpfung und Müdigkeit. Rosenwurz ist ein sogenanntes Adaptogen und unter dem Einfluss eines Adaptogens reagiert man anders auf Stress, sowohl körperlich als auch geistig. 

Ich muss sagen, dass ich mit Vitango bisher noch keine Erfahrung gemacht habe und lediglich pflanzliche Beruhigungsmittel (wie z.B. Nervenruh forte) vor Flügen nehme, da ich ein wenig unter Flugangst leide. Wichtig ist es meiner Meinung nach immer, sich von einem Experten, also z.B. einem Apotheker, über die Arznei aufklären und ausführlich beraten zu lassen, damit man mit Sicherheit das individuell passende Produkt erhält.

Vitango Bloggerseminar

Wie gehst du mit Stress um? Oder lässt du dich etwa gar nicht stressen? Erzähl mir davon, ich freue mich über dein Feedback!

ENDIVIENPESTO

Endivienpesto
Warum ich Pasta Gerichte so liebe? Weil sie nie langweilig werden. Durch die unzähligen großartigen, variantenreichen Pestos könnte ich jeden Tag Pasta essen. Im Herbst bietet sich ein Pesto aus Endivien an. Dieser Herbst-/Wintersalat ist durch den Anbau in Gewächshäusern mittlerweile das ganze Jahr über erhältlich - jedoch schmeckt er eindeutig am besten, wenn er frisch vom Feld kommt. Und wie sehr habe ich mich schon darauf gefreut! Zubereitet als schmackhaftes Pesto verfeinert die Endivie zahlreiche Speisen - probier es doch mal aus, Salatpesto ist einfach großartig und ganz nebenbei steckt die Endivie voller gesunder Inhaltsstoffe.

Superfood Endivie 

Im Endiviensalat stecken jetzt um eine Vielfaches mehr Mineralstoffe und Beta-Carotin als in normalem Kopfsalat. Endiviensalat liefert außerdem das B-Vitamin Folsäure und besticht durch einen hohen Gehalt an Mineralstoffen wie Kalium und Kalzium. Der in Endivien enthaltenen Bitterstoff Lactucopikrin regt den Gallenfluss an, wodurch fettreiche Gerichte besser verdaulich werden. Endivienpesto ist ein Win-Win Pesto - schmeckt hervorragend und ist nebenbei wahres Superfood dass unseren Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgt. 

Endivienpesto

Zutaten für ein leckeres Endivienpesto (für ca. vier Gläser)

- ein halber Kopf Endiviensalat
- 60 ml fruchtiges Olivenöl
- 2 EL Frischkäse 
- 1 TL Honig
- 2 EL geröstete Mandelblättchen
- Saft von einer halben Orange 
- 1 Msp. abgeriebene Orangenschale 
- 1 kleine gehackte Knoblauchzehe
- 1 kleine gehackte Chilischote

Endivienpesto

Zubereitung eines fruchtigen Endivienpestos 

Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einem feinen Püree verarbeiten. 
Sofort in sterile Gläser füllen, gut verschließen und im Kühlschrank lagern. Gekühlt ist das Endivienpesto in etwa drei bis vier Wochen haltbar. Passt perfekt zu Pasta Gerichten, Risotto, Fisch, Kartoffeln etc. 

Wenn du Lust auf mehr Pesto-Ideen hast, dann click doch einfach weiter zu noch mehr Pesto-Genuss :) 

FAMILIENURLAUB DELUXE: HOTEL SCHWAIGERHOF ROHRMOOS

Hotel Schwaigerhof Rohrmoos, Schladming
Ein lieb gewonnenes Ritual: unser jährlicher Herbsturlaub mit einer befreundeten Familie. Jedes Jahr gönnen wir vier Erwachsenen uns mit den drei Minis ein verlängertes Wochenende und lassen es uns so richtig gut gehen. Wir suchen uns dafür immer eine schöne Destination in Österreich mit viel Natur, feiner Kulinarik und auch genug Möglichkeiten zum Wellnessen für uns Eltern. Heuer haben wir es uns besonders gut gehen lassen und alle waren hochzufrieden mit der herbstlichen Auszeit. 

Deshalb stelle ich dir heute das 4* Superior Wellness Hotel Schwaigerhof in Schladming Rohrmoos vor, die perfekte Unterkunft für anspruchsvollen Familienurlaub - denn hier kommen alle Gäste auf ihre Kosten. 

Hotel Schwaigerhof Rohrmoos, Österreich

Hotel Schwaigerhof in Schladming Rohrmoos

Inmitten malerischer Natur, über dem quirligen Städtchen Schladming thront das Hotel Schwaigerhof und bietet einen großartigen Blick auf das atemberaubende Dachsteinmassiv und über das Tal. Nach unserer Ankunft wurden wir herzlich begrüßt und diese Freundlichkeit setzte sich den ganzen Aufenthalt über fort. Die Mitarbeiter sind nett und bemüht und das erklärt sicher auch den hohen Anteil an Stammgästen. Obwohl das Hotel kein reines Kinderhotel ist kommen die Minis hier voll auf ihre Kosten. Vor allem wenn die Kinder schon etwas größer sind denn es gibt einen voll ausgestatteten nagelneuen Turnsaal, zwei Kinderspielräume, eine sehr große Boulderwand, einen Spielplatz und 2 niedliche Hasen, die gestreichelt und gefüttert werden können. Zudem ist der Indoor- und Outdoorpool groß genug, dass sich auch die Kinder austoben können. Allerdings wird keine aktive Kinderbetreuung angeboten, dass sollte man bedenken, falls man Zeit zu zweit verbringen möchte. Daher ist es äußerst praktisch mit einer befreundeten Familie zu urlauben - man sich beim Kinderhüten abwechseln ;)

Wellnesshotel Schwaigerhof

Der Wellnessbereich im Schwaigerhof

Ein feiner Wellness- und Spabereich ist uns im Urlaub sehr wichtig, da mein Mann und ich sehr gerne Sauna, Dampfbad, Massagen etc. konsumieren. Der Schwaigerhof konnte dabei bei uns voll punkten: ausgestattet mit einem großen Outdoor- und Indoorpool, einem großzügigen Schwimmteich (da ist die Temperatur aber eher nur im Hochsommer angenehm), Finnischer Sauna, Sole- und Aromadampfbad, Biosauna, Infrarotabinen und sehr komfortablen Ruheräumen befindet man sich hier im 7ten Wellnesshimmel. Ebenfalls großartig: Der moderne Fitnessraum mit modernen Cardio- und Kraftgeräten. Als Gast kommt man wunderbar zur Ruhe und kann richtig gut relaxen. 

Hotel Schwaigerhof Sauna

Die Kulinarik im Schwaigerhof

Verpflegt wird man im Schwaigerhof rund um die Uhr - angeboten werden neben dem Frühstück ein kleines Mittagessen, am Nachmittag ein herrliches Kuchenbuffet und am Abend Dinner mit Vorspeise, Suppe, reichhaltigem Salatbuffet, Hauptspeise und Dessert (bye bye Bikinifigur). Bereits beim Frühstück wählt man das Abendessen für sich und die Minis aus verschiedenen Möglichkeiten aus. An einem Abend wurde Buffet angeboten und ich muss ehrlich sagen, ich habe selten ein so reichhaltiges und vor allem vielfältiges Abendbuffet gesehen. Die Speisen waren durchwegs von sehr guter Qualität. Einzig beim Frühstücksbuffet fehlte mir ein wenig der Pfiff - es gibt zwar nette Touches mit einer Live Cooking Station, wo der Gast sein Lieblingsfrühstücksgericht frisch bestellen kann, aber es mangelt mir hier einfach an etwas Raffinesse zum Beispiel durch Aufstriche, Pastries, etc. Das ist allerdings Jammern auf hohem Niveau und tut der wirklich guten Kulinarik die dort durchgängig präsentiert wurde keinen Abbruch. Unbedingt erwähnenswert ist die stylische Bar die sich mit einer exzellenten Wein-, Cocktail- und Spirituosenkarte einen Besuch zur Pflicht macht. Wir kosteten uns durch verschiedene Cocktails und ließen dort fanden unsere Tage im den perfekten Ausklang. 

Hotel Schwaigerhof Kulinarik

Unser Urlaubsfazit vom Schwaigerhof in Schladming-Rohrmoos

Wenn du auf der Suche nach einem traditionellen, gemütlichen und hervorragend geführten Hotel mit der perfekten Mischung aus Wellness- und Kinderhotel bist, dann kann ich dir den Schwaigerhof mit gutem Gewissen empfehlen. Eingebettet zwischen Bergen, Tälern und Seen hast du hier in dieser wunderschönen Region zu jeder Jahreszeit viele Outdoor Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Und gerade im Winter ist dieses Hotel top - perfekte Infrastruktur zum Skifahren, direkt an der Piste gelegen und meistens schneesicher. Wenn du also bereits an den nächsten Winterurlaub denkst, bist du hier sicher an der richtigen Adresse :) 

Hotel Schwaigerhof Pool

Hotel Schwaigerhof Bar

Hotel Schwaigerhof Dessert

Hotel Schwaigerhof Schwimmbad

Hotel Schwaigerhof Turnsaal

Hotel Schwaigerhof Außenbereich
Hotel Schwaigerhof
Familie Stocker
Schwaigerweg 19
8971 Rohrmoos Schladming


Der Aufenthalt war privat, spiegelt ausschließlich meine eigene Meinung wider und wurde von mir selbst bezahlt. 

APFEL-MARZIPAN-KUCHEN

Apfel-Marzipan-Blechkuchen
Ein Dessert, auf das sich alle Familienmitglieder einigen können? Apfelkuchen in allen möglichen Variationen. Stimmt, oder? Mein liebstes und das zugleich einfachste, spricht ein gelingsicheres Rezept ist dieser Kuchentraum mit knusprigem Blätterteig, süßer Marzipanpaste und saftigen Äpfeln. Der Aufwand ist fast schon unverschämt gering aber das Ergebnis ein Traum; nachdem du den Apfel-Marzipan-Blechkuchen ausprobiert hast, wirst du nie wieder einen kaufen; weder im Supermarkt noch in der Bäckerei. Denn keiner schmeckt so gut wie der frisch von dir gebackene, ofenwarme Apfelkuchen :) Und kennst du das Gefühl, das sich einstellt, wenn der unbeschreibliche Duft von Zimt und Äpfeln durch die Wohnung zieht? Ist das nicht pure Glückseligkeit? Happy baking!

Apfel-Marzipan-Blechkuchen

Zutaten für Apfel-Marzipan-Blechkuchen (für ca. 4 Personen)

- 60 g Marzipanrohmasse
- 80 g weiche Butter
- 10 ml Rum(aroma) 
- 1 Zitrone 
- 3-4 säuerliche Äpfel
- 1 Rolle Blätterteig
- 4 EL Staubzucker
- 1 Prise Zimt

Apfel-Marzipan-Blechkuchen

Zubereitung der Apfel-Marzipan-Schnitten (Dauer ca. 25 Minuten)

Marzipan, 20 g weiche Butter und Rum mit den Händen zu einer homogenen Masse kneten. Zitrone auspressen. Äpfel putzen, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in dünne Scheiben hobeln. Mit Zitronensaft beträufeln und mit etwas Zimt bestreuen. 

Backrohr auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Blätterteig ausrollen und der Breite nach in vier Streifen (ca. 10 x 25 cm) schneiden. Die Streifen nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Restliche Butter (ca. 60 g) schmelzen. Jeden Teigstreifen in der Mitte mit einem dünnen Streifen Marzipanmasse bestreichen und die Apfelscheiben eng überlappend gleichmäßig darauflegen. 

Apfelscheiben und Teigränder mit der flüssigen Butter bepinseln und mit Staubzucker bestreuen. Auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten backen, bis der Teig knusprig und goldbraun ist und die Äpfel weich sind. Aus dem Rohr nehmen und etwas abkühlen lassen. 

Apfelschnitten anrichten und servieren.

Apfel-Marzipan-Blechkuchen

Apfel Marzipan Schnitten

TRENDALARM CORD | MODE MUST-HAVE HERBST 2017

In der Mode wiederholt sich bekanntlich alles; wobei ich manchmal froh wäre, wenn diverse Kleidungsstile für immer verschwinden würden...

Nicht so bei Cord - ich liebe Cord und wer von uns Kinder der 80er erinnert sich nicht an die samtartigen Hosen aus dickem Cordstoff die einige von uns (manche eher unfreiwillig und gut dokumentiert auf Klassenfotos ;) trugen?

Wie toll, das Cord im Modeherbst 2017 wieder zu den Must-Haves und Trendstoffen zählt. Irgendwie denkt man bei Cord ja meist an ältere Professoren, die ganz in Cord gekleidet in einem Hörsaal dozieren :D Ein überholtes Klischee, wie viele aktuelle Streetstyle Aufnahmen auf Instagram und neue coole Hosen- und Blazerdesigns eindrucksvoll widerlegen. 

Meine Lieblingshose aus feinem Cord von Tommy Hilfiger habe ich jedenfalls wieder aus dem Kleiderschrank geholt. Ich mag den anschmiegsamen Stoff und die leuchtende rote Farbe, die ich gerne mit schlichten weißen Pullis kombiniere. Denn am besten wirkt Cord, wenn das übrige Outfit eher minimalistisch gehalten wird. 

Also keine Scheu - freu dich lieber, denn mit Cord kommst du kuschelig, bequem und in-style durch die kühle Jahreszeit. 

Was meinst du? Cord - yay oder nay? 


STEIRISCHES KÜRBISKERNPESTO

Kürbiskernpesto
Ich liebe Pesto - deshalb bringt mich das heutige Rezept ein wenig ins Grübeln. Warum hat es so lange gedauert, bis gerade ich als Steirerin mein erstes Kürbiskernpesto zubereitet habe?! Kürbiskernöl ist so ziemlich das delikateste Öl, das es meiner Meinung nach gibt und ein frischer knackiger Grazer Krauthäuptlsalat mit Kernöl eine der besten (und gesündesten) Speisen, die man sich auf seinem Teller wünschen kann. Und die knackigen Kürbiskerne bilden die ideale Basis für hocharomatisches Pesto, das zu vielem ideal dazu passt: Als Dip zu Gemüse, zu Pasta, Reis, ins Dressing gemischt, etc. Das Kürbiskernpesto zählt jedenfalls zu den besten Pestos, dass ich je gekostet habe. 

Steirisches Kürbiskernpesto

Steirisches Kürbiskernöl

Kürbiskernöl ist eine kulinarische Spezialität aus meinem Heimatbundesland, der wunderschönen Steiermark. Der nussig feine Geschmack des Öls ist einzigartig und wann immer ich für längere Zeit im Ausland war, hat mir Kernöl (kulinarisch betrachtet ;) am allermeisten gefehlt. In der südlichen Steiermark wird der Ölkürbis traditionell angebaut, und wenn im Herbst die Kürbisse orange von den Feldern leuchten, werden die bis zu 1.000 Samen pro Kürbis maschinell oder je nach Größe des Betriebs mit der Hand aus dem Fruchtfleisch gewonnen. 
Kürbiskernöl schmeckt nicht nur ausgezeichnet, sondern ist auch äußerst gesund. Das darin enthaltene Selen und Vitamin E hat eine antioxidative Wirkung und kann den Organismus vor freien Radikalen schützen. Der hohe Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren wirkt gefäßerweiternd; das kann sich positiv auf den Blutdruck auswirken sowie dabei unterstützen, Herz-Kreislauf-Schwächen und Blasenleiden vorzubeugen. Genuss und Gesundheit sind wie immer untrennbar miteinander verbunden :)

Kürbiskernpesto

Zutaten Kürbiskernpesto (für ca. 1 großes Glas Pesto)

- 170 g geröstete Kürbiskerne
- einen Bund frisches Basilikum (oder Petersilie)
- 5 EL Kürbiskernöl
- 2 EL Olivenöl
- 2-3  EL Zitronensaft
- 4 EL Wasser
1 Knoblauchzehe, gepresst
- Salz, Pfeffer

Kürbiskernpesto

Zubereitung eines feinen Kürbiskernpestos

Alle Zutaten werden für das Kürbiskernpesto in einen Mixer gegeben und fein püriert. Das Pesto kann auf Vorrat zubereitet werden, das es im Kühlschrank mehrere Tage lang haltbar ist.