Restaurant Lugeck Wien
Einer der Gründe, warum ich so gerne in der Großstadt lebe, ist meine absolute Vorliebe für das Ausprobieren neuer Restaurants. Unter anderem habe ich euch schon in eines der besten Burgerlokale, den besten Asiaten, oder ein tolles vegetarisches Lokal in Wien mitgenommen :) Feines Essen gehört für mich zu den wunderbarsten Genüssen, die das Leben zu bieten hat.  Ihr könnt euch deshalb sicher vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe, gemeinsam mit der bezaubernden Verena von verenakocht.at auf Einladung von Worldguide eines der bekanntesten Wiener Restaurants, das Figlmüller Lugeck auszuprobieren. 


Lugeck Wien Testbericht
Der Name Figlmüller steht in der Wiener Gastronomieszene bekanntlich für das beste Wienerschnitzel der Stadt und ist die erste Adresse, wenn man Freunde aus dem Ausland zu besuch hat und ihnen gerne einen ersten klassischen Einblick in österreichische Kulinarik vermitteln möchte. Das Lugeck setzt auf die zeitgemäße Interpretation traditionsreicher österreichischer Speisen und was mir außerordentlich gefällt, auf die (Wieder)Belebung der österreichischen Wirtshauskultur: das gesellige zusammensitzen und plaudern. Diesen Versuch einer Entschleunigung finde ich genial. Es gibt jedoch mehrere Gründe im Lugeck vorbeizuschauen: welche das sind, könnt ihr gerne hier nachlesen. 

Kommentare

  1. Hmmm.... wenn ich mir das leckere Fleisch so anschaue bekomme ich auf-der-Stelle einen riesen Hunger.
    Ich glaube ich muss mir gleich nochmal hier im Büro einen Kaffee gönnen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. woow, das sieht wirklich suuper lecker aus! da würde ich doch glatt wieder nach wien wollen :D

    Sandy http://golden-shimmer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.