FRUCHTIGE ERDBEER-TARTELETTES

Erdbeer-Tartelettes Rezept Home of Happy
Auf was ich momentan auf keinen Fall verzichten kann? Erdbeeren natürlich! Schon als Kind konnte ich es kaum erwarten, dass wir uns im Frühling endlich ins „Erdbeerland“ aufmachten - jene riesengroßen Felder wo man nach Herzenslust die aromatischen Beeren pflücken (und naschen ;) konnte. Diese Sehnsucht nach Erdbeeren kehrt seitdem verlässlich jedes Jahr wieder und damit auch die Recherche nach neuen Erdbeerrezepten. 

Auf dem Blog sind im Laufe der Zeit einige feine Erdbeer-Rezepte zusammengekommen; unter anderem das fruchtige Erdbeertiramisu, verführerisches Erdbeercarpaccio mit Minzpesto oder die raffinierte Erdbeerroulade. Heute kommt ein neues süßes Rezept dazu und ich bin schon gespannt, wie es dir schmecken wird.

Fruchtige Erdbeer-Tartelettes

Eine der einfachsten und köstlichsten Möglichkeiten, Erdbeeren zu genießen ist wunderhübsch verpackt in einer himmlischen Tarte. Der Teig dafür ist kinderleicht gemacht und toll vorzubereiten, denn er muss für 2 Stunden in den Kühlschrank. 

Nach dem Rasten wird er in Windeseile mit den süß abgeschmeckten Früchtchen belegt und nur 20 Minuten später duftet es in deiner Küche nicht nur unwiderstehlich, sondern Augen und Gaumen werden gleichermaßen von den beerigen Tartelettes erfreut. Daumen hoch für bEErenstarke Erdbeerliebe <3

Erdbeer-Tartelettes

Zutaten für fruchtige Erdbeer-Tartelettes (für ca. 4 Portionen)

Für den Teig:

- 300 g Mehl
- 15 g Zucker
- 1 TL Orangenschalenabrieb
-1 Prise Salz
- 125 g Butter
- 1 EL Essig
- 6 EL Wasser

Für die Füllung der Erdbeer-Tartelettes:

- 400 g Erdbeeren
- 1 EL Speisestärke
- 2 EL Ahornsirup
- 1 Ei
- 2 EL Milch
- 15 g Mandelblättchen
- optional: ein paar gezupfte Minzblätter

Erdbeer-Tartelettes

Zubereitung der Erdbeer-Tartelettes (fertig in ca. 40 Minuten, exkl. 2 Stunden Kühlzeit)

1. Für den Teig alle Zutaten kneten und in Frischhaltefolie verpackt 2 Stunden kalt stellen.
2. Erdbeeren putzen, in Scheiben schneiden, mit Stärke und Ahornsirup mischen. Ei trennen. 
3. Teig ausrollen, vier Kreise ausstechen, mit Eiklar bepinseln. Je ein Viertel der Erdbeeren auf der Teigmitte verteilen. Teigrand über die Erdbeeren schlagen. Dotter mit Milch versprudeln, Teigränder damit bestreichen, mit Mandeln bestreuen.
4. Im 200°C heißen Ofen 25 Minuten backen. Mit Minze bestreut servieren. 

Erdbeer-Tartelettes Rezept Home of Happy

Erdbeer-Tartelettes
Keine Kommentare:
Kommentar posten