LAUCH AUS DEM OFEN MIT KAPERNVINAIGRETTE

Porree aus dem Ofen
Zu kochen, sich gesund zu ernähren und nach neuen Rezepten und kulinarischen Inspirationen zu suchen ist ein einziges Abenteuer. Von der Idee eines Gerichts bis hin zur Auswahl der Zutaten und dem eigentlichen Kochen genieße ich jeden einzelnen Schritt. Und die Freude, ein Gericht zum ersten Mal zuzubereiten und schließlich zu kosten ist jedes Mal wieder spannend. So geschehen auch beim meinem heutigen Rezeptvorschlag für dich: grün, gesund und megaköstlich.

Lauch aus dem Ofen mit Kapernvinaigrette

Den Lauch aus dem Ofen genieße ich am liebsten als Lunch; das Gericht eignet sich aber ebenso ideal als fancy vegetarische Vorspeise. Lauch ist ein Gemüse, dass viel zu selten im Mittelpunkt eines Gerichts steht und am ehesten kennt man ihn noch als Suppenzutat. Dabei schmeckt der ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammende Lauch hervorragend als Hauptdarsteller vegetarischer Speisen und lässt sich auch sensationell mit anderen Zutaten kombinieren. Ausprobieren lohnt sich, versprochen!

Gebackener Lauch aus dem Ofen

Zutaten für Lauch aus dem Ofen mit Kapernvinaigrette (für ca. 2 Portionen)

- 3 Eier
- 6 dünne Lauchstangen
- 2 EL grobes Meersalz
- 150 ml Gemüsesuppe
- 3 EL Weißweinessig
- 8 EL Olivenöl
- 2 EL Kapern
- 1 Handvoll gehackte Petersilie

Gebackener Lauch aus dem Ofen

Zubereitung Lauch aus dem Ofen mit Kapernvinaigrette (fertig in ca. 45 Minuten)

1. Eier in kochendem Wasser 10 Minuten hart kochen. Kalt abschrecken und schälen und klein hacken.
2. Lauch putzen und waschen. Wasser in einem großen Topf zum kochen bringen, das Meersalz hineingeben und den Lauch darin ca. 3-5 Minuten blanchieren. Danach kalt abschrecken. Abtropfen lassen und auf Küchenpapier trocknen. Der Länge nach halbieren. 
3. Grill des Backrohrs vorheizen. Lauchstangen mit den Schnittseiten nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit ca. 4 EL Olivenöl beträufeln. Auf mittlerer Schiene ca. 7 Minuten grillen, bis sie leicht Farbe annehmen. 
4. Währenddessen die Suppe in einem Topf auf die Hälfte einkochen. Mit Essig, Salz, Pfeffer und dem restlichen Olivenöl (4 EL) verrühren. Petersilie kleinhacken und gemeinsam mit den Kapern unter die Vinaigrette rühren.
5. Lauch anrichten und mit der Vinaigrette übergießen. Gehacktes Ei über den Lauch streuen. Zu dem Lauch aus dem Ofen passt als Begleitung hervorragend grüne Blattsalate. 



Porree aus dem Ofen

Keine Kommentare:
Kommentar posten