CHICOREE-BANANENSALAT MIT KICHERERBSEN

Chicoree-Bananensalat mit Kichererbsen Rezept
Wie experimentierfreudig bist du, wenn es um das Ausprobieren neuer Gerichte geht? Bist du eher Abenteuerin oder gehst du auf Nummer sicher? Wenn du kulinarisch gerne Neues ausprobierst, dann habe ich heute das richtige Rezept für dich. Wir peppen unseren knackigen Salat mit süßen Bananen auf :) 

Chicoreé-Bananensalat mit Kichererbsen

Salat und Obst ist ja eigentlich keine unbekannte Kombination mehr; viele Salate werden mit Beeren aufgehübscht. Bananen findet man aber selten bis gar nicht darin. Das ändern wir heute und damit kommen wir gleich zu unseren wichtigsten Zutaten - bitterer Wintersalat, süße Banane und knackige Radieschen plus sättigende Kichererbsen. Auf den ersten BLICK eine vielleicht etwas gewagte Mischung, aber auf den ersten BISS wirst du von dem vollkommen Geschmack restlos überzeugt sein. 

Chicoree-Bananensalat mit Kichererbsen Rezept

Zutaten für einen fruchtigen Chicorée-Bananensalat mit Kichererbsen (für ca. vier Portionen)

- 1 Chicorée
- 1 Banane
- eine gute Handvoll Rucola
- eine Handvoll Radieschen
- 1 Glas Kichererbsen (ca. 250 g Abtropfgewicht)
- 2 EL Zitronensaft
- 2 EL Olivenöl
- Salz und Pfeffer aus der Mühle 

Chicoree-Bananensalat mit Kichererbsen

Zubereitung Chicorée-Bananensalat mit Kichererbsen (fertig in ca. 15 Minuten)

1. Chicorée vierteln, Strunk herausschneiden. Die Blätter in 2 cm breite Streifen schneiden. Banane schälen und in Scheiben schneiden. 
2. Rucola waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen waschen und vierteln. 
3. Kichererbsen abtropfen lassen. Zitronensaft mit Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Chicorée, Bananen, Kichererbsen, Rucola und Linsen mit dem Dressing mischen und sofort schmecken lassen.

Chicoree-Bananensalat mit Kichererbsen

Chicoree-Bananensalat mit Kichererbsen

Keine Kommentare:
Kommentar posten