BUNTER SPROSSENSALAT

Rezept für Sprossensalat
Du weißt ja, bei mit stehen Gemüse und Salat eigentlich täglich auf dem Speiseplan. Und obwohl ich Veggies über alles liebe ist mir bei aller gesunden Ernährung vor allem eines wichtig: Abwechslung! Wie gut dass man bei Gemüse und der Zubereitung von Salaten aus dem vollen schöpfen und je nach Lust und Laune die besten Zutaten kombinieren kann. Zum Beispiel mit Sprossen: Sprossen liefern deinem Körper zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe und sind außerdem reich an Antioxodantien und sekundären Pflanzenstoffen.

Bunter Sprossensalat

Probiere doch einfach mal einen Salat aus den knackigen bunten Sprossen. Das bringt willkommene Abwechslung auf den Teller und du wirst von den verschiedenen würzigen Sprossen so überzeugt sein, dass du damit nicht nur Salat, sondern auch andere Speisen aufpeppen wirst. Besonders gut harmonieren Sprossen mit Hülsenfrüchten wie Kichererbsen und einem feinen Senfdressing. Klein, aber oho diese Sprossen :) So gelingt es ganz einfach, sich jeden Tag etwas Gutes zu tun.

Bunter Sprossensalat

Zutaten für einen bunten Sprossensalat (für ca. 4 Personen)

- 400 g Soja- oder andere Sprossen (z. Radieschen-, oder Mungobohensprossen)
- 100 g Basilikum
- 200 g Tomaten
- 100 g Haselnüsse
- 150 g Kichererbsen

Für das Salatdressing

- eine Zitrone
- 1 TL Honig
- 1 TL Senf
- 3 EL Rapsöl
- Salz, Pfeffer

Sprossensalat

Zubereitung des Sprossensalats

1. Basilikum, Sprossen und Tomaten gut waschen. Tomaten in Scheiben schneiden und beimengen. 
2. Die Zitrone waschen und die Schale abreiben, dann auspressen. Den Zitronensaft und den Abrieb mit Honig und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und as Öl zugeben.

Sprossensalat

Sprossensalat

Sprossensalat

Keine Kommentare:
Kommentar posten