SÜSSKARTOFFELTORTE

Süßkartoffeltorte

Süßkartoffel - die tolle Knolle 

Ich liebe den aromatischen Geschmack und die intensive Orange Farbe - die Süßkartoffel ist Dauergast in meiner Küche. Die meiste Zeit verarbeite ich Süßkartoffeln zu pikanten Gerichten, Süßkartoffelhummus zum Beispiel. Süßkartoffelpommes- oder Püree sind ebenfalls Highlights der Beilagen Küche. Aber wusstest du, dass man mit Süßkartoffeln auch raffinierte Desserts zubereiten kann? Ein Mehlspeisentraum ist zum Beispiel eine Süßkartoffeltorte. Ja du hast richtig gelesen, sogar feine Torten kann man aus der orangefarbenen Knolle zaubern :) 

Süßkartoffeltorte

Wissenswertes rund um die Süßkartoffel 

Ein kleiner Steckbrief der Süßkartoffel

Die Süßkartoffel stammt ursprünglich aus Südamerika, wird aber mittlerweile auch bei uns in Europa angebaut. Sie zählen nicht zu den Nachtschattengewächsen wie die Kartoffel, sondern zu den Windengewächsen. 

Der typische Geschmack der Süßkartoffel 

Um den süßlichen Geschmack der Süßkartoffel bestmöglich zu erhalten, solltest du Süßkartoffel immer in der essbaren Schale kochen. 

Gesunde Süßkartoffel 

Die nährstoffreiche Süßkartoffel versorgt dich mit einer großen Anzahl von Nähr- und Vitalstoffen. Dazu gilt: je farbintensiver das orange Furchtfleisch, desto mehr Nährstoffe stecken in der Süßkartoffel. Bei regelmäßigem Genuss sagt man ihr phänomenale Auswirkungen auf die Gesundheit zu. 

Süßkartoffeltorte

Zutaten für eine saftige Süßkartoffeltorte (für ca. 8 Personen)

- 1,5 kg Süßkartoffel
- 3 Eier 
- 180 g Zucker
- 20 g Vanillezucker
- 200 g weiche Butter
- Mark von einer Vanilleschote
- 5 EL Mehl
- 2 EL Rum oder eine Ampulle Rum Aroma

Süßkartoffeltorte

Zubereitung der Süßkartoffeltorte

Kartoffeln waschen, mit der Schale weich dämpfen, schälen und sehr fein zerstampfen. 
Eier und Zucker miteinander verrühren. Butter, Mark der Vanilleschote, Mehl und Rum unterrühren. Die Süßkartoffelmasse hinzufügen und alles mit einem Handmixer gut miteinander verrühren. 
Falls der Teig etwas zu wässrig ist, gib einfach noch etwas Mehl hinzu. Den Teig in eine hohe, mit Butter bestrichene Tortenform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen bei ca. 180°C ca. 60 Minuten backen. 
Herausnehmen, auskühlen lassen und mit gesiebtem Staubzucker bestreut servieren. 

Süßkartoffeltorte

Sweet potato pie

I love the aromatic taste and the intense orange color - the sweet potato is a permanent guest in my kitchen. Most of the time I use sweet potatoes for savory dishes like sweet potato hummus. Sweet potato fries or puree are also highlights of the side dish cuisine. But did you know that sweet potatoes can also be used to make sophisticated desserts? A pastry dream, for example, is a sweet potato pie. Yes you have read correctly, even delicious pies can be prepared with it :) 

Ingredients for a juicy sweet potato pie (serves about 8 people):

- 1.5 kg sweet potatoes
- 3 eggs
- 180 g of sugar
- 20 g of vanilla sugar
- 200 g soft butter
- Mark of a vanilla pod
- 5 tablespoons flour
- 2 tbsp rum or one ampoule rum flavor

Instructions:

Wash potatoes, steam gently with the skin, peel and finely crush.
Mix eggs and sugar together. Stir in butter, marrow of vanilla pod, flour and rum. Add the sweet potato mixture and stir well with a hand mixer.
If the dough is a little too watery, just add some flour. Pour the dough into a high, buttered cake pan, smooth it and bake in a preheated oven at about 180°C for about 60 minutes.
Remove, allow to cool and serve sprinkled with icing sugar.
Keine Kommentare:
Kommentar posten