ORANGEN-KARAMELL-GUGELHUPF

Orangen-Karamell-Kuchen
Etwas, das in meiner kulinarischen DNA gespeichert ist: Sonntag ist Zeit für Gugelhupf! Der hochoffizielle Tag des Gugelhupfs sozusagen. Und wie fein wäre es, wenn für Montag noch ein paar Stückchen davon übrig bleiben würden? Das ist zwar meistens leider nicht der Fall, aber zum Glück ist ja bald wieder Sonntag :)

Orangen-Karamell-Gugelhupf

Neben den Klassikern wie zum Beispiel Marmorgugelhupf experimentiere ich auch beim Gugelhupf backen gerne und freue mich über neue Rezeptideen. Ein Gugelhupf, der wie geschaffen ist, um an kalten grauen Herbst- oder Wintertagen deine Laune zu verbessern, ist der unfassbar gute Rotweingugelhupf. Heute stelle ich dir ein weiteres herrliches Gugelhupf-Rezept vor, das dich ebenfalls schon zum Frühstück vor Glück strahlen lässt! Und läuft dir nicht schon alleine beim Gedanken an saftigen Orangen-Karamell-Gugelhupf das Wasser im Mund zusammen? 

Orangen-Karamell-Gugelhupf

Zutaten für einen aromatischen Orangen-Karamell-Gugelhupf 

- 250 g Butter
- 200 g Zucker
- 2 TL Orangenschale, gerieben
- 4 Eier 
- 400 g Mehl
- 1 Päckchen Backpulver
- 100 g dunkle Schokolade, fein gehackt 
- 100 ml Karamell Sauce
- 1 TL frische Rosmarinnadeln

Orangen-Karamell-Kuchen

Zubereitung Orangen-Karamell-Gugelhupf

1. Die Backform mit 1 EL Butter auspinseln und mit Mehl ausstäuben. Ofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Die weiche Butter (250 g) mit zwei Dritteln des Zuckers und dem Orangenabrieb schaumig rühren. Die Eier trennen. Das Eiweiß in einer zweiten Schüssel aufheben.
2. Das Eigelb nach und nach in die Butter-Zucker-Mischung unterrühren, bis die Masse dick und goldgelb ist. Mehl, Backpulver und Rosmarin vermengen. 
3. Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen, anschließend Eischnee, Karamellsauce und Mehlmischung abwechselnd unter die Butter-Zuckermasse heben. Zum Schluss die zerhackte Schokolade vorsichtig unter die Masse rühren. 
4. Die fertige Masse in die Form füllen, in den Ofen stellen und ca. 50- 60 Minuten backen. Nach 45 Minuten vorsichtshalber die Stäbchenprobe machen, da jeder Ofen anders ist :) 

Orangen-Karamell-Kuchen

Orangen-Karamell-Kuchen

Keine Kommentare:
Kommentar posten