KÜRBIS-KARTOFFEL-BRÖTCHEN

Rezept Kürbis Kartoffel Brötchen
Ok ihr Lieben, hier werden keine kleinen Brötchen gebacken, sondern richtig tolle Kürbis-Kartoffel-Weckerl, passend zur kommenden Jahreszeit. Obwohl es scheint, als wäre der September der neue August und der Herbst bis auf Weiteres verschoben, denn bei uns in Wien hat es diese Woche entspannte 30 Grad. Deshalb freuen wir uns einfach über beides - strahlendes Wetter und herbstliche Gaumenfreuden :) 

Kürbis-Kartoffel-Brötchen

Außen knusprig, innen locker und fluffig: so genial kommen die Kartoffel-Kürbis-Brötchen aus deinem Backofen. Plus: der unwiderstehliche Duft von frischgebackenem Brot, der sich in deiner Küche ausbreitet ... mhhh :) Wer hätte gedacht, dass Kürbis in Brotform so eine fantastische Figur macht - ihr werdet es lieben! 

Rezept Kürbis Kartoffel Brötchen

Zutaten für Kürbis-Kartoffel-Brötchen (für ca. 10 Stück)

- 200 g Hokkaido-Kürbis-Fleisch
- 100 g mehligkochende Kartoffeln
- 200 ml Buttermilch
- ein halber Würfel Hefe
- 1 TL Zucker
- 2 EL Olivenöl
- 3 EL warmes Wasser
- 600 g Mehl
- 2 TL Salz

Rezept Kürbis Kartoffel Brötchen

Zubereitung der Kürbis-Kartoffel-Brötchen (ca. 20 Minuten + 30 Minuten Backzeit)

1. Die Kartoffeln schälen und den Kürbis klein schneiden und ca. 8 Minuten in Salzwasser kochen. Dann abgießen abtropfen lassen und stampfen. 
2. Hefe und Zucker mit dem Wasser verrühren. 10 Minuten gehen lassen. Mit Kürbis-Kartoffel-Stampf und Mehl vermengen. 2 TL Salz, Öl und Buttermilch unterkneten. Den Teig abgedeckt 30 Minuten gehen lassen. 
3. Ein Blech mit Backpapier belegen. Den Teig in 10 gleich große Stücke teilen. Jeden Teigling zu einer kleinen Kugel formen und leicht flach drücken. Die Kugel je mit einem langen Stück leicht geöltem Küchengarn mehrfach locker über Kreuz umwickeln, sodass sie ein kürbisartiges Aussehen bekommen. Dann die Kugeln auf das Blech setzen, abdecken und nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. 
4. Inzwischen den Backofen auf ca. 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Brötchen ca. 25-30 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. 

Kürbis Kartoffel Brötchen

Rezept Kürbis Erdäpfel Weckerl

Keine Kommentare:
Kommentar veröffentlichen