MAISSUPPE MIT CHILI-POPCORN

Rezept für Maissuppe mit Chili-Popcorn
Das Schöne am Herbst und worauf ich mich schon wieder irrsinnig freue? Lange gemütliche Herbstabende, Netflix und wohlig-wärmende Suppen. Ich liebe Suppen (wer nicht?) und was passt besser um den Jahreszeitenwechsel willkommen zu heißen als eine herrlich-herbstliche Maissuppe zu kochen, noch dazu mit feurigem (Popcorn-)Pep? 

Maissuppe mit Chili-Popcorn

Der süßlich-pikante Geschmack, die tolle Farbe, die Einfachheit der Zubereitung und nicht zuletzt das knusprig-würzige Chili-Popcorn machen die Maissuppe zum kulinarischen Herbst-Highlight, das du keinesfalls verpassen solltest :) 

Rezept für Maissuppe mit Chili-Popcorn

Zutaten für eine Maissuppe mit feurigem Chili-Popcorn

- 400 g vorgekochte Maiskörner 
- 2 Schalotten
- 4 EL Butter
- 20 Safranfäden
- 100 ml Weißwein
- 200 ml Obers
- 1 TL mildes Currypulver
- 800 ml Gemüsefond
- Saft von einer Zitrone
- Salz
- Chilipulver

Zutaten für das Chili-Popcorn

- 3 EL Pflanzenöl
- 100 g Popcorn-Mais
- Pfeffer
- eine gute Prise Chilipulver

Rezept Maissuppe

Zubereitung der Maissuppe mit Chili-Popcorn (für 4 Personen)

1. Schalotten schälen und feinwürfelig schneiden. In einem großen Topf Schalotten in der Butter kurz anschwitzen. Maiskörner beifügen. Safran und Curry kurz mitanschwitzen und mit Weißwein ablöschen. 2 Minuten reduzieren lassen und mit Gemüsefond aufgießen. Um ein Drittel reduzieren, anschließend mit Salz, Chilipulver und Zitronensaft würzen. Obers angießen und die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Durch ein feines Sieb passieren, abschmecken. 
2. Für das Popcorn Öl und Mais in eine Pfanne oder Topf mit hohem Rand geben, sodass der Boden mit Mais bedeckt ist. Deckel daraufsetzen und den Mais bei starker Hitze aufpoppen lassen. Pfanne oder Topf nach 1-2 Minuten vom Herd ziehen, ca. die Hälfte der Körner sollte dann aufgepoppt sein. 5 Minuten stehen lassen damit die restlichen Körner aufpoppen. Popcorn in eine Schüssel füllen mit Salz und Chili-Pulver abschmecken. 

Rezept für Maissuppe mit Chili-Popcorn

Keine Kommentare:
Kommentar posten