PANZANELLA MIT WASSERMELONE UND BOHNEN

Oh Wien! So schön du im Sommer auch bist, die Hitze, die sich zeitweise zwischen den Häuserzeilen staut, ist schon sehr heftig. Dieser Tage steigt also wettertechnisch mein Verlangen nach saftigen, leichten und trotzdem schmackhaften Sommergerichten. 

Panzanella mit Wassermelone und Bohnen

Und was schmeckt und erfrischt den Körper im Sommer besser als Salat - am besten mit saftiger Wassermelone und Gurke :) Der Salat, der dir an heißen Tagen etwas Abkühlung verschaffen wird, ist farbenfroh, vitalisierend und unwiderstehlich - perfektes Summer Soulfood zum Genießen. 

Wassermelonen Panzanella

Zutaten für einen erfrischenden Panzanella mit Wassermelone und Bohnen

- 300 g Ciabatta
- 2 Knoblauchzehen
- 12 EL Olivenöl
- ca. 300 g weiße Bohnen (Dose, Abtropfgewicht)
- 1 Salatgurke
- 600 g Tomaten
- 1 roter Paprika
- 300 g Wassermelone
- 2 rote Zwieblen
- 1 Handvoll Minzeblätter
- 2 Zitronen
- 200 g schwarze Oliven (Glas, Abtropfgewicht)
- 1 1/2 TL Honig
- Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Wassermelonen Panzanella

Zubereitung des Wassermelonensalats (Arbeitszeit ca. 30 Minuten + 15 Minuten Durchziehzeit)

1. Brot in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel unter Wenden etwas anbraten. Knoblauch dazugeben und beides goldbraun und knusprig braten. Auf einem Teller auskühlen lassen.
2. Währenddessen die Bohnen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Gurke, Tomaten und Paprika putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Melonenfruchtfleisch aus der Schale schneiden und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Minze grob abzupfen und Zitrone auspressen.
3. Brot mit Knoblauch, Bohnen, Gurke, Tomaten, Paprika, Melone, Zwiebeln und Oliven vermischen. 6 EL Zitronensaft, Honig und restliches Öl (8 EL), mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Minze unterrühren. Dressing über die Salatzutaten gießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Zum Schluss nochmal abschmecken.
4. Salat anrichten und servieren. 

Wassermelonen Panzanella

Wassermelonen Panzanella
Kommentare:
  1. Was für ein mega leckeres Rezept und so schön kalorienarm!!
    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen