VEGANES CLUB-SANDWICH MIT CASHEW-MAYONNAISE

Veganes Club Sandwich Rezept mit Cashew Mayonnaise
Ich liebe Club-Sandwiches und finde die leckeren Brottürmchen, in denen sich viele Köstlichkeiten stapeln lassen, eignen sich perfekt als schnelles Mittagessen. Bei deren Genuss kann man sich im wahrsten Sinne des Wortes alle 10 Finger abschlecken, denn durch die Verteilung der üppigen Füllung auf mindestens drei Brotebenen kann der Genuss eine sehr patzige Gelegenheit werden. Das lässt uns aber unbeeindruckt, denn der Geschmack übertrifft bei Weitem alle Bedenken an eine perfekte Etikette ;)

Veganes Club-Sandwich mit Cashew-Mayonnaise

In Restaurants werden sie allzu oft lediglich mit Fleisch angeboten, aber ich habe für zu Hause eine ideale Komposition für ein veganes Club-Sandwich mit einer leckeren veganen Mayonnaise gefunden. Und der Geschmack der veganen Variante schmeckt mir mittlerweile sogar besser. Probiere es doch aus und lasst dich überzeugen :) 

Veganes Club Sandwich Rezept mit Cashew Mayonnaise

Zutaten für ein veganes Club-Sandwich mit Räuchertofu (für zwei Sandwiches)

- 100 g Räuchertofu, in Scheiben geschnitten
- 4 Scheiben Brot, am besten richtig gutes Weißbrot oder Ciabatta
- 1 Avocado, gut zerdrückt
- 1 große Tomate, in Scheiben geschnitten
- 1 Römersalatherz
- 2 EL vegane Cashew Mayo
- Saft von einer Limette
- Salz, Pfeffer

Zutaten für die Cashew-Mayonnaise 

- 1 Tasse Cashewnüsse 
- Saft einer Zitrone
- eine Prise Salz, einen Spritzer Olivenöl, ein wenig Honig, etwas Wasser
- eine Prise Muskatnuss, diverse Kräuter nach Belieben

Veganes Club Sandwich Rezept  mit Cashew Mayonnaise

Zubereitung veganes Club-Sandwich mit Cashew-Mayonnaise

Tofu in einer Pfanne bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten erwärmen. Mayo und Limettensaft in eine Schüssel geben, bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen und gründlich vermischen. 
Das Brot toasten und alles Nötige zum belegen des Sandwichs bereitstellen. 
Zwei Scheiben Brot mit der Mayo und die anderen zwei Scheiben mit dem Avocadopüree bestreichen. Die Avocadobrote mit dem Tofu, dem Salat und der Tomate belegen. Die Brote mit der Mayo drauflegen, durchschneiden und voilà - das beste vegane Club-Sandwich der Welt genießen.  

Zubereitung der Cashew-Mayonnaise

Alle Zutaten in einem Mixer gut cremig mixen.

Veganes Club Sandwich Rezept mit Cashew Mayonnaise
Kommentare:
  1. Mhhh, das hört sich sehr lecker an, werde ich ausprobieren. die Cashew-Mayo reizt mich auch sehr. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa Marie, die Cashew-Mayo ist echt toll und eine super vegane Alternative :)

      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen