SCHOKOLADENCREME MIT ORANGEN

Schokoladencreme mit Orangen
Nachtisch ist etwas, das es bei uns meistens nur am Wochenende gibt - dann zelebrieren wir Desserts ausgiebig und freuen uns richtig darauf. Zu meinen Lieblings-Dessertkombinationen zählen unter anderem Apfel und Marzipan oder Schokolade und Orangen. Gerade Letztere passen perfekt zusammen und daraus entsteht im Nu ein wunderbarer Dessertklassiker.

Schokoladencreme mit fruchtigen Orangen

Der fruchtig-säuerliche Geschmack der saftigen Orangen harmoniert wunderbar mit der tiefen dunklen Süße der Schokolade und machen dieses einfache Dessert zu etwas ganz Besonderem. Meine Familie kann ich mit einer fluffigen Schokoladencreme ebenfalls immer begeistern und so starten wir auch heute damit wieder „süß“ ins Wochenende. Die Schokocreme lässt sich übrigens perfekt vorbereiten und hält sich problemlos einige Tage im Kühlschrank. 

Schokoladencreme mit Orangen  

Zutaten für die fluffige Schokocreme mit Orangen (für ca. 4 Personen)

- 170 g Zartbitterkuvertüre
- 25 g Clever Butter
- 1 Ei
- 1 Eidotter
- 1 TL Kristallzucker
- 250 ml Obers
- 2 Orangen

Schokoladencreme mit Orangen

Zubereitung der Schokocreme mit Orangen (Zubereitungszeit ca. 30 Minuten + 4 Stunden Kühlzeit)

150 g Kuvertüre klein hacken und mit Butter in einen Topf geben. Bei niedriger Hitze unter Rühren schmelzen lassen. 
Wasser in einem Topf erhitzen, aber nicht aufkochen lassen. Ei, Dotter und Zucker in einer Metallschüssel verquirlen. Die Schüssel über Wasserdampf hängen und die Zucker-Ei-Mischung mit einem Schneebesen kräftig schlagen, bis ein dick-cremiger Schaum entsteht. Schüssel vom Topf nehmen und den Schaum weiterschlagen, bis er lauwarm ist. Die lauwarme Schokoladenmischung unter den Schaum rühren. Obers halbsteif schlagen und vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben. In Serviergläser füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens vier Stunden kalt stellen. 
In der Zwischenzeit die Orangen schälen, die weiße Haut entfernen und in Spalten schneiden. Restliche Kuvertüre raspeln. 
Orangenspalten auf die Creme geben, mit Schokoraspeln bestreuen und servieren. 

Schokoladencreme mit Orangen

Schokoladencreme mit Orangen

Keine Kommentare:
Kommentar posten