QUESADILLAS MIT CHEDDAR UND FRÜHLINGSZWIEBELN {SOULFOOD MIT SUCHTPOTENTIAL}

Quesadillas mit Frühlingszwiebeln und Cheddar
Graues Herbstwetter draußen, gerade eben noch mit Kind und Kegel durch die Rush-Hour nach Hause geflitzt und nun endlich raus aus der Alltagskleidung und rein ins Comfy Couch Outfit. Feierabend Modus on und ach ja, Hunger! 

Jetzt einfach mit den Fingern schnippen und was Leckeres zu essen zaubern - das wär's! Nicht ganz so einfach aber fast ohne Aufwand kommst du mit meinem heutigen Rezept zu einem ganz simplen aber köstlichen Essen, egal ob mittags oder abends: pass auf jetzt kommt mit Lichtgeschwindigkeit Soulfood zum Genießen nach oder zwischen langen Arbeitstagen :) 

Quesadillas mit Frühlingszwiebeln und Cheddar

Zutaten für Quesadillas mit Cheddar und Frühlingszwiebeln (für ca. 20 Stück)

- ein großer Bund frischer Koriander
- 3 Jungzwieblen
- 1-2 Chilischoten
- 150 g geriebener Cheddar oder ähnlich würziger Käse 
- 6 Weizentortillas

Quesadillas mit Frühlingszwiebeln und Cheddar

Zubereitung der Quesadillas mit Cheddar und Frühlingszwiebeln (Dauer ca. 15 Minuten)

Koriander hacken, Jungzwiebel und Chilischoten in feine Ringe schneiden und mit dem Cheddar vermischen. Drei Tortillas mit je einer Handvoll der Käse-Koriandermischung bestreichen, je eine zweite Tortilla drauflegen und fest andrücken. In einer Pfanne ohne Öl beidseitig goldbraun und knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und am besten achteln. 

Zum Anrichten Quesadillas mit etwas Koriander und Frühlingszwiebeln bestreuen.

Einfaches Quesadilla Rezept

Quesadilla Rezept

Einfaches Quesadilla Rezept



Kommentare:
  1. Mhhh wie lecker, ich liebe Quesadillas! *-*

    AntwortenLöschen
  2. Mhhhhm wie lecker! Genau das hätte ich jetzt gerne als Abendessen ;)
    Liebste Grüße,
    Rebecca von https://becciqueeen.blogspot.de

    AntwortenLöschen