No bake Erdbeerkuchen

Erdbeeren - Schokolade - Obers. 3 magische Zutaten für eine der köstlichsten Torten des Sommers. Und dazu brauchst du keinen Backofen und der Aufwand ist gemessen an dem himmlischen Geschmack sehr gering. Bist du bereit für Sommer auf der Zunge und Liebe im Magen? 

No bake Erdbeerkuchen

Zutaten für einen fruchtigen Erdbeerkuchen mit knackigem Boden

Für den Boden: 
50 g Mandelstifte
je 100 g Zartbitter- und Vollmilchschokolade
50 g Cornflakes

Für den Belag: 
250 ml Obers bzw. Sahne
50 ml Holunderblütensirup
700 g Erdbeeren
1-2 Stiele Minze

Erdbeerkuchen

Zubereitung des No-bake Erdbeerkuchen 

Für den Boden: 
Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Zartbitter- und Vollmilchschokolade hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Mandelstifte und Cornflakes untermischen. Die Springform (mit ca. 26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen, die Masse darauf verstreichen und kalt stellen. 

Für den Belag: 
Die Sahne steif schlagen und mit dem Holundersirup abschmecken. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Die Sahne auf dem Boden verteilen und die Erdbeeren darübergeben. Die Minze waschen, trocken schütteln und die Minzblätter darauf verteilen. 

No bake Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen

Kommentar veröffentlichen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.