MANDARINEN-ZIMT-MOUSSE {DAS PERFEKTE FEIERTAGSDESSERT}

Mandarinen Zimt Mousse

Desserts spielen bei der Planung meiner Festtagsmenüs immer eine ganz besondere Rolle. Sie sollen das Essen perfekt abrunden und es heißt nicht umsonst: Das Beste kommt zum Schluss :) Als Finish eines feinen Menüs möchte ich meine Gäste noch mal richtig begeistern, aber ohne mir damit unnötig viel Arbeit aufzubürden. 

Ein Dessert, das optisch richtig die Festtagstafel rockt und außerdem himmlisch schmeckt, ist das fruchtige Mandarinen-Zimt-Mousse. Das ALLERBESTE daran: es ist in nur wenigen Minuten zubereitet und lässt sich prima vorbereiten. Man hat damit praktisch minimalen Aufwand bei maximalem Eindruck =) 

Zimt Mousse mit Mandarinen

Zutaten für eine himmlische Mandarinen-Zimt-Mousse (für ca. 6 Personen): 

6 Mandarinen (am besten unbehandelt)
4 Eigelb
70 g Puderzucker
4 Blatt weiße Gelatine 
120 ml Orangensaft
4 EL Orangenlikör
1 TL Zimtpulver
250 g Sahne
2 TL Staubzucker

Mandarinen Zimt Creme

Zubereitung: 

Mandarinen waschen, trocken reiben und oben einen Deckel abschneiden. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen und das Fruchtfleisch fein pürieren. Die Hülle beiseitelegen. 

Eigelbe mit Puderzucker dickcremig aufschlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 

Orangensaft, Orangenlikör sowie Zimt erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mit dem Mandarinenpüree unter die Eigelb-Mischung geben und 10 Minuten kaltstellen. 

Wenn die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne steif schlagen und unterheben. Creme in einen Spritzbeutel füllen und in die Mandarinen geben.  Mit Puderzucker bestreut servieren.

Mousse mit Mandarinen und Zimt


Zimt Mandarinen Mousse

Mousse aus Mandarinen
MerkenMerken
Kommentare:
  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich lecker aus, super Nachtisch für die Feiertage oder das Essen am Heiligabend mit der Familie :)

    AntwortenLöschen