DIE BESTEN SCHOKOLADENKEKSE IM UNIVERSUM

Selbstgemachte Schokokekse

Schokoladenkekse und eine Tasse Früchtetee: ein kongeniales Duo, vor allem wenn ich im Trubel der Vorweihnachtszeit kurz abschalten möchte. Dann ziehe ich mich mit einem dampfendem Becher Tee auf die Couch zurück und genieße den köstlichen Geschmack der selbst gebackenen Kekse. Der Unterschied zwischen gekauften und hausgemachten Schokoladenkeksen ist enorm. Nachdem das Rezept so einfach ist,  sind sie im Nu und ohne großen Aufwand fertig :) Happy baking und erzählt mir doch wie ihr im hektischen Vorweihnachtsendspurt am liebsten relaxed !

Schokokekse

 Zutaten (für ca. 20 Stück köstliche Schokoladenkekse)


  • 150 g Zartbitter- und Vollmilchschokolade (beide Sorten beliebig gemischt)
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Kakaopulver
  • 100 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 zimmerwarmes Ei

Schokoladenkekse selbermachen

Zubereitung (Dauer: ca. 20 Minuten, 15 Minuten backen pro Blech)

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen. Beide Schokosorten grob hacken, mischen und 50 g davon in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Das Mehl mit Back- und Kakaopulver vermischen. 

Butter, Zucker und Salz cremig schlagen, dann das Ei und die geschmolzene Schokolade unterschlagen. Die Mehlmischung und gehackte Schokolade auf einmal dazugeben und rasch unterheben. 

Mithilfe von zwei Teelöffeln nach und nach etwas Teig abnehmen und in etwas größere Häufchen ( ca. 4 cm Durchmesser) auf das Blech setzen - unbedingt mit reichlich Abstand, da der Teig kräftig zerläuft. Im Ofen (Mittig) ca. 15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 

Schokokeks Rezept

Schokokekse

Kommentare:
  1. Die besten Schokoladenkekse, das hört sich gut an! :)
    Und sieht auch sehr gut aus auf den Fotos :P

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, das ist was für mich Zuckerschnute und jetzt würd ich zu gern so eins probieren.
    Heute will ich endlich auch noch was backen, aber der Tag rennt ganz schön dahin.
    Viele Grüße und noch eine schöne Weihnachtszeit Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ela, ich wünsche dir auch eine schöne Weihnachtszeit und lass dich nicht stressen :) Alles Liebe aus Wien,
      Petra

      Löschen