Kichererbsensalat mit Apfel

Wusstet ihr, dass die Ernährungsorganisation der Vereinten Nationen 2016 zum Jahr der Hülsenfrüchte erklärt hat? Damit wollte man die weltweite Bedeutung von Kichererbsen, Linsen und Bohnen als Energie und Eiweißlieferant aufmerksam machen. Es ist schön, dass auch bei uns die Popularität von Hülsenfrüchten stetig steigt. Deshalb möchte ich euch, noch bevor das Jahr zu Ende geht, ein einfaches aber richtig feines Rezept mit diesem köstlichen, vielseitigen und gesunden Lebensmittel vorstellen. 

Kichererbsensalat mit Apfel und Sesam

Zutaten für einen schnellen gesunden Kichererbsensalat (für ca. 2 Personen)

200g Kichererbsen
1 rote Zwiebel
1 großer Apfel
1 EL Senf
2 EL Balsamico Essig
5 EL Olivenöl
1 Handvoll gestiftelte Mandeln
1 EL schwarzer Sesam
Salz, Pfeffer

Kichererbsensalat mit Apfel, Sesam und Mandeln

Zubereitung (Schwierigkeitsgrad: leicht, Dauer: 15 Minuten): 

Die Zwiebel fein hacken. Die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen und abspülen. Den Apfel in Scheibchen oder Würfel schneiden. In einem Schraubglas, Senf, Essig, Öl, Salz und Pfeffer vermengen und gut durchschütteln. Kichererbsen, Apfel und Zwiebel gut vermengen, die Marinade darübergießen. Mit den gestiftelten Mandeln und dem schwarzem Sesam toppen. 

Kichererbsensalat mit Apfel, Sesam und Mandeln

Kichererbsensalat mit Apfel, schwarzem Sesam und Mandeln




MerkenMerken

Kommentar veröffentlichen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.