Zu meinen schönsten Kindheitserinnerungen zählen sicherlich die Urlaube an der oberen Adria. Fast jeden Sommer wurde das Auto vollgepackt und die ganze Familie machte sich auf um Meer, Strand und Pasta in Bella Italia zu genießen. Und wenn ich sage die ganze Familie, dann meine ich wirklich ALLE. Von den Eltern, über uns Kinder, bis hin zu Oma, Opa, Tanten, Onkeln, Cousins und Cousinen, ja auch die engsten Freunde mitsamt Familien machten sich im Konvoi auf Richtung Süden :) Lunapark, Gelato, Muscheln suchen und Sandburgenbauen. Bis zu jenem Sommer als wir uns als Teenies plötzlich zu alt (und zu cool) für diese Art von Familienurlaub fühlten und lieber Interrail "machten" oder das erste Mal mit Freunden nach Ibiza flogen :) 


Familienurlaub wie aus dem Bilderbuch
Jetzt bin ich selber Mama und welches Reiseziel fällt mir als Erstes ein, wenn ich an Strandurlaub mit meiner kleinen Tochter denke? Erraten, der Lido in Jesolo :) Obwohl ich ehrlich gesagt nicht damit gerechnet hätte, dass es mir 15 Jahre später in Jesolo noch immer so gefällt wie damals. Diese Bedenken waren aber komplett unbegründet, ich war im Gegenteil mehr als begeistert. Das liegt einerseits sicher an unserem großartigen Hotel und andererseits an den extrem sauberen Stränden, dem klaren Wasser und der absoluten Relaxtheit der Italiener, deren Ruf zurecht als kinderfreundlich gilt. 


Mein Hoteltipp für Jesolo
Als großer Fan der Falkensteiner Hotels habe ich mich dazu entschlossen, direkt deren Hotel zu buchen. Erst vor Kurzem eröffnet, setzt es mit seinem chicen Design bereits neue Maßstäbe am Lido. Man wähnt sich fast in Miami, so chic und mondän wurde hier designt und umgesetzt. Das Hotel ist mit 126 Zimmern auch alles andere als eine Bettenburg, das war mir sehr wichtig. 

Spa- und Wellnessangebote
Zum Hotel gehört das großzügige Acquapura Spa Wellnessbereich mit Indoor- und Outdoorpool der keine Wünsche offen lässt. Man kann nicht nur aus zahlreichen ausgezeichneten Wellnessbehandlungen wählen, sondern außerdem im Gym mit modernen Cardiogeräten trainieren oder im Dampfbad, einer finnischen- oder der Bio Sauna relaxen. 


Florentina im Falky Land
Ein weiteres Kriterium für meine Wahl war die angebotene Kinderbetreuung. Das Falky Land für die Kleinen ist fantastisch eingerichtet und die Betreuung war vorbildlich. Florentina wurde nicht nur "beaufsichtigt", sondern die nette Betreuerin hat sich aktiv mit den Kindern beschäftig und gebastelt oder gemalt. Flo hat sich jeden Tag aufs Neue darauf gefreut und Mama und Papa haben die "Flo-freie Zeit" auch ein bisschen genossen.  


Service und Betreuung der Gäste
Ausgesprochen zufrieden waren wir mit dem Service, der schnell, effizient und trotzdem herzlich war. Besonders aufgefallen ist, dass sich das Team immer Zeit genommen hat um auf die Kinder und deren Wünsche einzugehen. Keine Selbstverständlichkeit wie wir aus Aufenthalten in anderen Hotels und Restaurants wissen. Deshalb wissen wir diese Aufmerksamkeit als Eltern umso mehr zu schätzen.


Ausflugstipps in und um Jesolo 
Für Families mit Kiddos gibt es nicht nur Strand, Meer und Gelato in Jesolo, sondern auch viel Action für die Kleinen. Empfehlen kann ich euch folgende Erlebnisse: 
  • Sea Life Aquarium (die Tickets kann man vorab online buchen, damit verhindert ihr langes Anstellen. Vermeidet den späten Vormittag und die frühe Mittagszeit, da ist es ein bisschen Überlaufen :)
  • Luna Park Jesolo (da kommt man mit Kindern auf keinen Fall daran vorbei, Augen zu und durch ;)
  • eine abenteuerliche Seefahrt mit der Jolly Roger unternehmen und sich wie ein Pirat fühlen. Könnte auch dem Papa Spaß machen ;)
  • nach Venedig fahren: Hand aufs Herz, was wäre eine Reise nach Jesolo ohne einen Abstecher nach Venedig? Ja stimmt, es ist teuer, überlaufen und es riecht nicht wirklich angenehm dort. Aber wegen der prachtvollen Bauwerke und der grandiosen Architektur trotzdem ein Muss.Wer es beschaulicher mag, kann auf das beschaulichere Burano ausweichen und sich an  instagramreifen, quietschbunten Häusern erfreuen. 














Welche Reiseziele prägten eure Kindheit und wohin reist ihr heuer? Ich bin gespannt auf eure Kommentare :) 
MerkenMerken
MerkenMerken
MerkenMerken
MerkenMerken
MerkenMerken

Kommentar veröffentlichen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.