Heute ist Feiertag und wie könnte man einen freien Montag besser zelebrieren als mit einem ausgiebigen Frühstück mit der ganzen Familie? Momentan haben Eierschwammerl Hochsaison und da jeder bei uns die kleinen aromatischen Pilze liebt, haben sie konsequenterweise direkt den Weg in ein feines Frühstücksrezept gefunden. Perfekt um alle Langschläfer aus den Betten zu holen :) 



Zutaten (für vier Portionen):
4 Scheiben Weißbrot
300 g Eierschwammerl
3-4 EL Butter
Salz, Pfeffer 
6 Eier
4 EL Obers
2 EL frisch gehackter Rosmarin, Thymian oder Kresse


Zubereitung (ca. 20 Minuten): 
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen. Die Brotscheiben halbieren und auf das Ofengitter legen. Von beiden Seiten unter dem Grill goldbraun rösten. 

Währenddessen die Schwammerl putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. In der Pfanne mit einem El Butter 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier mit Obers verquirlen und in einer weiteren Pfanne in 1 EL Butter braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die gerösteten Brotscheiben aus dem Ofen nehmen und mit der restlichen Butter bestreichen. Mit den Kräutern bestreuen und auf die Teller legen. Darauf die Eierspeise und die Schwammerl anrichten und gleich servieren. 


Kommentare

  1. Ui, das wäre ja mal voll etwas für meine Mama!
    Sieht echt gut aus! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa Marie, vielen Dank für dein Kommentar :) Vielleicht kannst du deine Mama mit so einem Frühstück überraschen?
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
  2. Musste das jetzt sein?! Ausgerechnet jetzt, wo ich weder Eier noch Schwammerl im Haus hab?! :D Das sieht so lecker aus und du hast mir mit deinem Beitrag richtig Hunger gemacht!! Danke dir für die tolle Idee <3

    Liebste Grüße,
    Jenny van der Kaatz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      danke für dein Kommentar, es freut mich sehr dass dir das Rezept gefällt!

      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.