AVOCADO MIT TOMATEN-BASILIKUMFÜLLUNG {CLEAN EATING IN 10 MINUTEN}


Manchmal kann ich es kaum glauben, wenn ich höre, dass viele Menschen keine Zeit zum Kochen finden und deshalb mehrmals pro Woche auf Fertigprodukte zurückgreifen. Meiner Meinung nach ist es ein Irrtum zu denken, dass gesund zu kochen aufwendig wäre und frische Zutaten teurer sind. Genau das Gegenteil ist der Fall. 


Schnell, gesund und lecker - ein Frage des richtigen Rezepts
Es gibt unzählige tolle Rezepte und Gerichte, die einfach und rasch zubereitet und noch dazu wertvoll und gesund für den Körper sind. Stundenlanges werken in der Küche ist gar nicht notwendig! Eine schnelle feine Mahlzeit mit frischen Zutaten vom Markt zu kochen und mit verschiedenen Gewürzen zu experimentieren geht auch in nur 10 Minuten, macht viel Spaß und tut der Seele gut. Außerdem schmecken die einfachsten Gerichte meistens sogar am besten :) 


Superfood Avocado and friends 
Ein blitzschnelles, gesundes und unglaublich gutes Rezept ist "gefüllte Avocado mit Tomaten, Basilikum, Zwiebeln und Pinienkernen". Als leckeren Lunch, leichtes Abendessen oder als Vorspeise im Sommer gleichermaßen genial. 


Zutaten (für 2 Portionen):
2 Avocados
1 Bio Zitrone
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 Tomaten, 2 EL Pinienkerne 
2 EL rote Zwiebelwürfel
einige Knoblauchwürfel
4 EL gehacktes Basilikum
2 EL Aceto Balsamico
2 TL Parmesanspäne
einige Dillspitzen zum Garnieren


Zubereitung (Dauer: 10 Minuten | Schwierigkeit: leicht) 
Die Avocados halbieren und den Kern entfernen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten waschen, halbieren und in kleine Würfel schneiden. 
Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. 
Die Tomaten mit Zwiebel, Knoblauch und Basilikum mischen und in den Mulden der Avocadohälften verteilen. Den Essig darüberträufeln. Die gefüllten Avocadohälften mit Parmesan und Pinienkernen bestreuen und zum Schluss einige Dillspitzen darübergeben. 



MerkenMerken
MerkenMerkenMerkenMerken
Kommentare:
  1. Das kommt gerade wie gerufen, ich hab' heute früh mit einer Freundin geredet, dass ich gerne auch einmal Avocados ausprobieren würde, aber nicht weiß wie ich sie zubereiten soll. Und tadaaaa du stellst ein einfaches aber leckeres Rezept rein. Danke dir ♡

    Ich wünsche dir noch einen super schönen Tag und ein tolles Wochenende!!
    Liebste Grüße,
    Jenny van der Kaatz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr liebe Jenny - ich bin mir sicher, du wirst genauso begeistert davon sein wie ich <3

      Liebe Grüße und ein schönes sonniges Wochenende,
      Petra

      Löschen
  2. Das klingt richtig gut und sehr lecker. Sofort gepinnt. Ich hab doch noch nie Avocado gegessen und nun habe ich einen guten Grund, um endlich damit anzufangen. ;))

    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich sehr zu hören, dass ich dich inspirieren konnte liebe Anna!
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
  3. Zum ersten Mal auf Deinem Blog - schön hier, ich komme gerne wieder! Und das Rezept wird am Wochenende auch gleich ausprobiert.

    Alles Liebe!
    Stella

    www.mindfulstella.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stella,
      ich freue mich sehr dass du da bist! Komm gerne wieder!
      Liebe Gruß,
      Petra

      Löschen
  4. Das würde mir gut schmecken. Allerdings ohne Brot wärs mir zu fett.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Das sehe ich auch so, kochen muss nicht immer viel Aufwand machen und manchmal reichen auch drei gute Zutaten sowieso aus :) du hast wieder ein leckeres Rezept gezaubert. Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen