Ein richtig feines und ausgewogenes Familienessen, dass man auch mal schnell unter einer stressigen Arbeitswoche vorbereiten kann, sind Gemüseaufläufe und Gratins. Die mag erstens fast jeder und außer das sie nicht viel Aufwand erfordern sind sie weiters ein perfektes Reste-Essen und damit günstig. Momentaner saisonaler Favorit: ein köstlicher Kartoffel-Zucchini Auflauf.


Zutaten (für ca. vier Personen): 
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Zucchini
1 EL Butter
300 ml Obers
200 ml Milch 
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
8 festkochende, dünnschalige Kartoffel oder Heurige 
100 g geriebener Käse zum Gratinieren (z.B. Emmentaler)



Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch fein schneiden, Zucchini in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch in Butter anschwitzen. Obers und Milch zugeben und einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig abschmecken. Erdäpfel gründlich waschen, einschneiden, jedoch nicht ganz durchschneiden. Mit den Zucchinischeiben füllen und in eine Auflaufform setzen. Alternativ Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und zusammen mit den Zucchini in eine Auflaufform geben. Mit der Sauce aufgießen und mit dem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 30 Minuten überbacken. 



1 Kommentar

  1. Sieht ja super lecker aus ♥ Werde ich auf jeden Fall demnächst mal ausprobieren!

    Dein Blog gefällt mir übrigens richtig gut ♥ Schau doch gerne auch mal bei mir vorbei wenn du Lust hast!

    ♥Marie

    http://marielunea.for.me/

    AntwortenLöschen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.