Zwischen ziemlich viel Regen haben wir an diesem verlängerten Feiertagswochenende einen kurzen Vormittag lang Sonnenschein genossen. Das habe ich gleich ausgenutzt, um endlich wenigsten ein Teil meiner liebsten Sommeroutfits zu tragen: weiße Jeans :) Obwohl ich Mama einer zweieinhalbjährigen Tochter bin und dementsprechend ein leichtes Opfer für hartnäckige Flecken aller Art, liebe ich weiße Jeans. 

Sie bieten endlose Kombinationsmöglichkeiten und sehen immer chic aus. Außer man hat bunte Abdrücke kleiner, von Fruchteis verklebte Finger, dran. Ja, das kommt vor. Ich empfehle deshalb jeder Mama, immer einen mobilen Fleckenentferner mitzunehmen. Ihr werdet ihn brauchen :) 







Lederjacke, Belt und Ballerinas: Tommy Hilfiger
Jeans und Jumper: Esprit
Tasche: Louis Vuitton 

Kommentare

  1. Auch mit einem kleinen Kind kann man doch gut eine weiße Hose tragen. Außerdem gehen bei Weiß (mit einem Bleichmittel) Flecken am Leichtesten raus ;-). Die Cognac Töne harmonieren mit der weißen Hose richtig gut.
    LG
    Ari
    ARI SUNSHINE

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch kombiniert. Weiße Hosen müssen eh immer schnell gewaschen werden. Also geht das auch mit Kind.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir wirklich gut. Chic und sportlich.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank ihr Lieben für eure Kommentare <3 Ihr habt Recht, das Waschen ist wirklich kein Problem - vor allem wenn man vorher schon mit dem Fleckenteufel rübergeht :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Eine superschöne Kombination und die Farben wirken sehr edel zusammen. Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.