SUMMER HEAT AND MAMA FASHION


mein lieblingsoutfit dieser tage hat folgende merkmale: leicht waschbar (eis-, obst-, sonnencreme- und sonstige flecken galore), strapazierfähig (im laufe des tages versuchen sich mindestens ein kind und zwei katzen daran hochzuziehen um ENDLICH aufmerksamkeit zu bekommen die man schändlicherweise gerade zwei sekunden auf etwas anderes gelenkt hat) und trotzdem sollte es mir noch gefallen und nicht nur praktisch sein.  



in einem meiner liebsten geschäfte in wien wenn es um nachhaltigen lebenstil geht - bei grüne erde - fand ich ein tolles luftiges und unkompliziertes graues sommerkleid das meine anforderungen perfekt erfüllt und in dem ich mich nicht nur wegen der fairen produktion und ökologischen herstellungsweise rundum wohlfühle. damit kann ich mit den kindern in der sandkiste spielen und fühle mich auch gut genug angezogen um damit schnell einzukaufen oder spontan vorbeikommende freunde zu empfangen.









kleid: grüne erde
bracelet: sisley
sunnies: roberto cavalli
espadrilles: funky shoes
Kommentare:
  1. ein wunderbares, minimalistisches Kleid! das schöne an "Öko"-Mode, wenn man sie so bezeichnen möchte, ist auch immer, dass so weich und komfortabel ist.
    ich finde so eins sollte jede Frau im Kleiderschrank haben, denn auch ohne Kinder oder Haustiere sind vor allem im Sommer Flecken und Patschehändchen nicht weit ;)

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ein richtig sommerliches Kleid, ich werde mir jetzt endlich auch bei Grüne Erde ein Kleidungsstück kaufen!
    Liebste Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    AntwortenLöschen
  3. Da strahlt aber jemand :) wenn so ein Kleid so glücklich macht, dann brauch ich das aber auch!
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen