THE INCREDIBLE HULK {IN A SMOOTHIE WAY}


meine lieben - vielen dank für eure urlaubswünsche  
ein paar tage abschalten und faulenzen tut richtig gut - aber kennt ihr das auch? kaum ist der urlaubsmodus on - der stapel ungelesener bücher und magazine wartet schon - fällt mir plötzlich ein, dass ich schnell ordnung im kleiderschrank machen könnte, denn da wollte ich schon ewig aufräumen. weil ich gerade dabei bin, könnte ich außerdem das kindergewand aussortieren. das steht seit langem auf meiner 2-do liste. und wie ich auf dem boden sitze, fällt mir auf, dass ich unter den kästen dringend mal staubsaugen müsste. so. und weil der staubsauger schon da steht könnte ich gleich die ganzen teppiche saugen. und dann fällt mir noch auf, dass ... kommt euch das bekannt vor? 




gut, dass ich von einer freundin zum geburtstag einen smoothie maker von wmf (kult mix and go mit dem mixbecher, der praktischerweise gleichzeitig trinkflasche ist) geschenkt bekam! damit mixt man im handumdrehen die tollsten power säfte :) somit habe ich im urlaub auch noch was anderes gemacht außer putzen ;) ich werde mich in den kommenden tagen weiter austoben und herumexperimentieren. mit meinem ersten smoothie bin ich sehr zufrieden: ein grüner power saft aus viel salat, kräutern, einem apfel und zitrone. 



zutaten (für ca. zwei normale gläser oder vier powershots ;) 

120 g rucola

ca. eine handvoll basilikum und petersilie

1 apfel

saft einer zitrone

200 ml wasser


zubereitung: 

alle zutaten klein schneiden und in den mixaufsatz geben. zitrone auspressen und dazumengen. das ganze mit wasser aufgießen und ca. zwei minuten mixen, bis der hulk cremig ist. in gläser füllen und genießen. oder einfach den deckel drauf und to go einpacken fürs büro :)





sogar mr. wicked hat es geschmeckt, obwohl er sich zuerst verweigert hat. weil, achtung o-ton: "ich trinke sicher keinen salat!"





habt ihr ein lieblingssmoothie rezept?
Kommentare:
  1. Hihi, ich trinke keinen Salat. Na nun wohl doch :) ich bin sicher das ist lecker.
    Das mit dem ausmisten und werkeln kenn ich. Aber ich fürchte sehr da machen wir was gar ned richtig. Lieber doch den Bücherstapel angehen.
    Liebe Grüße ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch Ela! Deshalb habe ich beschlossen nicht mehr "zuhause" Uralub zu machen, sondern das nächste Mal gemeinsam mit dem Bücherstapel in die Ferien zu fliegen :)
      xoxo

      Löschen
  2. Der sieht super aus <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  3. Das kenne ich auch, ich kann leider im Urlaub zu Hause nie eine Ruhe geben und bin da immer total unentspannt. Am Besten ist es wirklich in den Urlaub zu fliegen, denn nur so können wir wirklich abschalten und entspannen!
    Liebste Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte gern mal einen Urlaub, wo ich mir aussuchen kann, was ich will. Auch wenn ich mich dann über den Kleiderschrank oä. stürze... Sobald die Kinder auch daheim sind, ist es für mich nämlich kein (richtiger) Urlaub mehr.

    Ich liebe Smoothies, daheim mache ich mir aber immer nur welche aus Obst. Am liebsten Ananas und Mango mit alpro Kokosdrink und ein paar Chiasamen. Aber ich liebe die grünen Smoothies vom Merkur. Die sind so lecker! Daheim hab ich irgendwie noch keine gute Mischung für grüne Smoothies zusammen bekommen...

    AntwortenLöschen
  5. oh man, ich heul gleich! das sieht so unglaublich lecker aus, ich will das - genau jetzt!

    Ich habe by the way zurzeit eine Blogvorstellung bei mir am Laufen, vielleicht hast du ja Lust, mitzumachen :-)

    Liebst,
    Kim
    https://fullmoonthrills.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  6. Mmmh, das sieht so gut aus :) und das Gerät hätte ich jetzt auch gern. Klein, handlich und das das gleich die Trinkflasche auch ist finde ich echt toll :)

    Liebe Grüße, Julia
    www.chicchoolee.com

    AntwortenLöschen
  7. sehr cool, eine kleine Review zum WMF Kult X ... den hatte ich nämlich schon ein Weilchen im Auge, weil ich keine Lust mehr auf alles mit dem Pürrierstab mixen habe ;) ich fand vor allem den Preis sehr verlockend, aber da weiß man ja dann erstmal nicht was man bekommt.
    für grüne Smoothies kann mich aber immer begeistern! und manchmal schaffe ich vor lauter Faulenzen an den Urlaubstagen, dann die Sachen meiner Urlaubs to do-Liste gar nicht und nehme ungelesene Bücher wieder mit nach Hause ;)
    mein "geht immer" Smoothie besteht übrigens aus Babyspinat, Mango und frisch gepresstem Orangensaft.

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe grüne Smoothies und deiner klingt einfach herrlich lecker und erfrischend. Mein Lieblingssmoothie ist allerdings ein Peanut-Butter-Banana Smoothie, weniger gesund aber super lecker :)
    Liebe Grüße
    Fiona THEDASHINGRIDER.com

    AntwortenLöschen