der sommer legt zwar gerade eine kurze verschnaufpause ein - das ist nach den letzten wochen aber nicht schlimm, schließlich hatten wir den bisherigen juli wenig grund zum jammern. die sonne strahlte täglich vom himmel und die temperaturen ließen mit über 35 grad nichts zu wünschen übrig. so sehr ich den sommer in vollen zügen genieße – meine haut und besonders meine haare benötigen jetzt intensive pflege: denn sonne, chlorwasser, etc. laugen das haar aus und lassen es stumpf und trocken werden. 


um schäden vorzubeugen probierte ich das after-sun-shampoo von l’oréal öl magique in der limitierten edition (speziell für vom sommer beanspruchtes haar). es enthält sechs kostbare blütenöle und verspricht das haar sanft von salz, chlor und sand zu befreien, zu schützen und zu regenerieren. die intensive pflege soll dem haar geschmeidigkeit und glanz verleihen.


das shampoo duftet ganz wundervoll frisch und fühlt sich beim auftragen herrlich an. nach dem waschen lassen sich die haare problemlos durchkämmen und wirken nach dem föhnen glänzend, sind mit feuchtigkeit versorgt und „fliegen“ beim stylen nicht herum.

anwendung
ins feuchte haar einmassieren und verteilen. anschließend gut ausspülen. 

ca. 3 € / 250 ml



zusätzlich gönnte ich mir dazu passend den elvital sommer-nährpflege-balsam (limited edition). die reichhaltige maske enthält ebenfalls sechs kostbare blütenöle, pflegt das strapazierte haar intensiv und versorgt es tiefenwirksam mit nährstoffen. zudem wird es regeneriert und bietet sofortige kämmbarkeit. das ergebnis sind glänzende und geschmeidige haare voller lebendigkeit. 

anwendung
die maske gleichmäßig im gewaschenen und handtuchtrockenen haar verteilen, von den längen bis in die spitzen. kurz einwirken lassen. täglich anwendbar.

ca. 5 € / 300 ml


mein haar ließ ich außerdem nochmal kürzen. dass hat sehr gut getan und ist bei der hitze viel angenehmer als die langen haare.



falls ihr noch auf der suche nach spezieller sommer haarpflege seid kann ich euch die öl magique pflege durchaus empfehlen. benutzt ihr im sommer gerne eine spezielle pflege und behandelt ihr euer haar auch anders als zu den übrigen jahreszeiten?

Kommentare

  1. Habe noch nie etwas von einer Haar-Maske gehört...schönes Ergebnis & toller Post! :)
    Liebste Grüße,
    KRISTY KEY

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Kristy, dass freut mich sehr! Die Produkte gibts nur im Sommer und sie sind limitiert :)
      xoxo

      Löschen
  2. Ich benutze gerade exzessiv die Kuren, die ich bei dir gewonnen habe. Und seitdem hab ich richtig schönes Haar :)
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post! Ich bin auch immer am Testen von den verschiedensten Haarpflege Produkten, dieses hier werde ich sicher auch einmal ausprobieren!
    Liebste Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    AntwortenLöschen
  4. wow, erst bei diesem Post fällt mir richtig aus, was für schöne Farbnuancen deine Haare haben ... gehst sicher sehr regelmäig zum Friseur oder?
    bei solchen leave-in Produkten bin ich ja immer etwas skeptisch, ob sie feines Haar (wie meins) nicht zu sehr beschweren und dann platt wirken lassen ...

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche so alle acht Wochen herum zum Frisör zu gehen, meistens liegen aber so um die 10 Wochen dazwischen liebe Tina. Mit der Farbe bin ich immer am Kriegsfuß - ich hab sie immer noch nicht so wie ich sie gerne möchte...
      Der Balsam lässt sich übrigens total gut ausspülen - aber ich verstehe was du meinst. Mein Haar ist von haus aus recht dicht - das bekommt der ärgste Weichspüler nicht platt XD
      liebe Grüße

      Löschen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.