DISCOVER SOFITEL VIENNA - FOTOWORKSHOP FÜR BLOGGER


stellt euch vor, ihr dürft nicht nur eine eurer lieblingsbloggerinnen sondern auch eine inspirierende fotografin treffen, um von diesen tipps und tricks rund ums bloggen und fotografieren abzuschauen. doppel-jackpot, right? wie ihr vielleicht auf facebook oder instagram gesehen habt zählte ich zu den glückspilzen die am fotoworkshop im sofitel vienna stepansdom teilnehmen durften :)




carola pojer von vienna wedekind und michèle pauty teilten ihr umfassendes wissen mit zwanzig österreichischen bloggern und das in einem der chicsten hotels in wien. nach dem theoretischen teil hatten wir in diesem lässigen hotel gleich die gelegenheit unser neues wissen bei verschiedenen stationen in die praxis umzusetzen. wir durften fotos von den zimmern sowie der bar und des restaurants machen. michèle stand uns dabei mit rat und tat zur seite und gab wertvolle tipps. so, und nun möchte ich euch nicht länger auf die folter spannen – tretet ein in das sofitel vienna stephansdom.

heavenly bedded
ihr möchtet wissen wie es in den zimmern eines der exklusivsten hotels der stadt aussieht? bitte folgt mir ...  :)

die zimmer im sofitel sind so begehrt weil sie außergewöhnlich und individuell von verschiedenen künstlern gestaltet sind. in grau, weiß oder schwarz und mit edlen materialien ausgestattet bieten sie luxus, auf im wahrsten sinne des wortes, höchster ebene.



















dinner and cocktails with a view
die letzte station unseres fotoworkshops waren die bar und das restaurant loft im 18ten stock. bevor ich überhaupt meine kamera zücken konnte musste ich die spektakuläre aussicht auf mich wirken lassen. ein rundum vom boden bis zur decke durch glasfassaden ungetrübter blick auf die stadt lässt einen staunen. ich kann mir keinen schöneren ort für ein dinner oder cocktails vorstellen!











mein fazit:
der blogger fotoworkshop hat mir nicht nur viel spaß gemacht, sondern ich habe auch richtig was dabei gelernt. abgesehen davon, dass ich tolle bloggerkolleginnen kennenlernen durfte ;) die gelegenheit in der eigenen stadt ein so einzigartiges hotel zu erkunden ist natürlich zusätzlich ein großartiges erlebnis gewesen. danke an accorhotels und sofitel vienna stephansdom für diesen spannenden tag!

das hotel
jean nouvel, der berühmte französische stararchitekt, schuf mit dem sofitel vienna stephansdom nicht nur ein 5 sterne superior hotel, sondern auch ein lebendes kunstwerk. die großzügigen fensterfronten bieten einen unglaublichen aus- und überblick über wien. mitten im zentrum der stadt am donaukanal gelegen ist das gebäude mit dem farbenfrohen deckengemälde der künstlerin pipilotti rist ein edler blickfang. das hotel verfügt über 182 zimmer und suiten und bietet seinen gästen neben atemberaubenden ausblicken auf die stadt außerdem seminarräume und ein luxuriöses spa.


Kommentare:
  1. Tolle Fotos und tolles Erlebnis!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Daniela - es war wirklich ein toller Tag und ein super lehrreicher Workshop :)
      liebste Grüße

      Löschen
  2. Wie toll! Ich bin ja mit meinen Bildern nie zufrieden, da Hätt ich sicher auch noch einiges lernen können ;)
    Dieses Hotel sieht traumhaft aus und du hast tolle Bilder dort gemacht. Das war sicher ein rundum gelungener Event.
    Liebe Grüße ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ela - ich habe ziemlich viel dazugelernt - beim fotografieren bin ich ja ein echter Laie! Darum war das der perfekte Workshop für mich :) Das Hotel ist wirklich ein Kunstwerk - ein charmantes :)

      liebste Grüße

      Löschen
  3. Woooah, der Hammer! Was für ein Traumhotel <3<3<3
    Der Workshop wäre definitiv auch was für mich gewesen! Hach, man!
    Tolle Post!!

    Liebst, Colli von tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Colli! Ja, es ist ein superschönes Hotel und auch perfekt für den einen Städtetrip!
      xoxo

      Löschen
  4. Was für ein schönes Erlebnis ,die Bilder sprechen Bände <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war wirklich toll! Freut mich das dir die Bilder gefallen <3
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. wunderbare Eindrücke. so einen Workshop würde ich auch gerne mal besuchen ;)
    ich hatte in meinem Studium zwar auch ein Modul für Fotojournalismus, aber das ist ja doch eher theoretisch. jemandem, der das handwerk so richtig gut beherrscht über die Schulter schauen zu können stelle ich mir da sehr praktisch vor!

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt liebe Tina! Vor allem dass man sofort nach der Theorie loslegen konnte und sich während dem Probieren Hilfe und Ratschläge holen konnte war absolut toll! Das bringt viel mehr als "nur" die Theorie zu pauken!

      liebe Grüße

      Löschen
  6. wow wie schön! Das ist eine tolle Chance und ein wirklich toller Post!
    Bei mir läuft zur Zeit eine Blogvorstellung. Ich würde mich freuen, wenn du mal vorbeischauen würdest und vielleicht sogar mitmachst!
    Liebe Grüße, Anna :)
    http://anna-silver.blogspot.de/2015/06/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  7. Wie wunderbar, an solch einem Workshop teilnehmen zu dürfen. Tolle Bilder von einem schönen Hotel.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine tolle Aussicht! Ich finde du hast die Momente sehr gut eingefangen.
    Ganz liebe Grüße aus London
    Lynn | http://nexttolondon.blogspot.com

    AntwortenLöschen