erst vor ein paar tagen habe ich beschlossen nägel mit köpfen zu machen: die haare mussten ab! an sich keine neue idee - ich spiele seit florentinas geburt mit dem gedanken die haare auf schulterlänge zu reduzieren.

aber jedesmal wenn ich beim friseur saß machte ich einen rückzieher. kam ich nach der großen ankündigung wieder mit der selben frisur nach hause konnte mr. m. sein lachen kaum unterdrücken, meine inkonsequenz amüsierte ihn sehr :( den ausschlag dafür, die haare diesmal wirklich zu kürzen gab das ende der babypause und damit die rückkehr ins büro. plötzlich muss in der früh alles wieder einen tick schneller gehen - und da sind die schulterlangen haare so viel praktischer! 


zusätzliches benefit: endlich haben meine haare wieder mehr schwung und sehen (wie ich finde) lässiger aus. 


als stylinghelferlein bewährte sich auch bei schulterlangem haar das gdh eclipse glätteisen mit tri-zone technologie. damit schafft man es jeden noch so widerspenstigen haartyp auf sanfte weise zu glätten, ohne dabei die hitze aufzudrehen. 



der eclipse nutzt die optimale stylingtemperatur von 185°c um die besten und schnellsten ergebnisse zu erzielen. die neue tri-zone technologie nutzt sechs schnelldenkende sensoren, um zu gewährleisten, dass beim styling keine wärme verloren geht und liefert damit professionelle ergebnisse und langanhaltenden glanz.





mit 245 euro kommt das ghd zwar nicht sehr günstig daher - das glätteisen überzeugt aber durch seine tolle qualität und performance. ich benutze es fast täglich und finde es mittlerweile unverzichtbar :) 



habt ihr styling-helferlein wie glätteisen oder lockenstab in verwendung? 

Kommentare

  1. Ein Glätteisen hab ich ja immer im Haus, nur mit Lockestäben komm ich einfach nicht klar. So schön ich das finden würde. Eine Seite schaut immer blöde aus.
    Deine Haare sind wirklich schön und sehen so gesund und kräftig aus.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ela! Ich habe mir vorher gar nicht vorstellen können dass es doch einen ziemlichen Unterschied macht die Haare zu kürzen. Sie fühlen sich jetzt viel besser an und mit dem Schnitt komme ich auch gut zurecht - jetzt frag ich mich nur warum ich das nicht schon viel früher gemacht habe ;)

      Löschen
  2. Ich habe glätteisen und lockenatab im Haus aber habe sehr glatte Haare von Natur aus, daher kommt öfters das glätteisen als lockenatab zum Einsatz 🙊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohh ich hätte so gerne glatte haare - ich habe naturwellen - da geht fast nichts ohne glätteisen :)

      Löschen
  3. Du siehst toll aus!

    Ich habe so feines Haar, das sich auch etwas kräuselt. Da helfen weder Lockenstab noch Glätteisen, nur der gute alte Fön und mind. 6 große Rundbürsten.

    Liebe Güße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Daniela ! Ich habe mittlerweile eine Sammlung von vier Rundbürsten - aber ich werde und werde nicht damit fertig! Ich bin einfach zu ungeduldig glaub ich ;) Ich bewundere immer die Friseure welche tollen Frisuren die mit den Dingern zaubern können...

      Löschen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.