DAS GENIALSTE REZEPT FÜR BLÄTTERTEIG [FEAT. AVOCADO TOMATE MOZARELLA]


meine allerliebsten rezepte müssen drei kriterien erfüllen:
  • supereasy und mit möglichst wenig aufwand zu kochen 
  • wenige und natürliche zutaten
  • maximaler wow effekt :)

deshalb gehören die kleinen blätterteigpölsterchen mit der pikanten gemüsefüllung zu meinen absoluten favoriten. entdeckt habe ich das rezept auf pinterest. ihr werdet sie lieben und sicherlich oft für eure family und freunde zubereiten :) 



zutaten: 
- eine packung blätterteig (für ca. 10 pölsterchen)
- ein-zwei avocados, eine handvoll kirschtomaten, mozarella 
- salz, pfeffer, ein spritzer zitronensaft zum würzen
- ein ei zum bestreichen des blätterteigs


zubereitung: 
den ofen auf 200°c grad vorheizen. 
aus dem blätterteig kleine kreise (je einen boden und einen deckel) ausstechen (ich nehme dafür ein teelichtglas von ikea). 
avocado zerdrücken und mit zitronensaft, salz und pfeffer würzen.
tomaten klein schneiden, mozarella zerpflücken.
avocado, tomate und mozarella auf die blätterteigkreise geben und mit den deckeln schließen. mit einer gabel an den enden festdrücken. 
ein ei verquirlen und die blätterteighütchen damit bestreichen. 
für ca. 10 minuten minuten in den ofen geben bis sie goldgelb gebacken sind. 

















ein herrliches partyrezept! diese köstlichen einfachen blätterteigtäschchen eignen sich ebenfalls ausgezeichnet als kleine zwischenmahlzeit oder für ein picknick. happy cooking ihr lieben :) 
Kommentare:
  1. Das sieht ja super lecker aus! Hab ich gleich mal gespeichert und wird auf jeden Fall ausprobiert!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Angelika, es schmeckt auch wirklich gut und ist im handumdrehen gemacht :)
      liebe Grüße

      Löschen
  2. wow, das schaut super-gut aus. ich wäre nie auf die Idee gekommen Avocado auch "heiß" zu machen ... wobei ich hab schon mal von Guacamole als Pizzabase anstatt von Tomatensauce gelesen. richtig cool auf jeden Fall. muss ich probieren!

    liebste Grüße,
    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hätte ich auch nicht geglaub das warme Avocado so gut schmeckt liebe Tina :)
      xoxo

      Löschen
  3. Was für eine wunderschöne Etagere. Da passen die lecker aussehenden Blätterteigpölsterchen hervorragend dazu. Das Auge ißt eben auch mit. Sieht lecker und sehr gesund aus.

    LG Petra K.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Etagere habe ich vor Jahren einmal in einem Cupcakes Wien Geschäft gekauft liebe Petra :)

      xoxo

      Löschen
  4. Oh wow! Das sieht ja super lecker aus!!!

    Liebe Grüße
    Lackopfer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Sie haben auch wirklich sehr gut geschmeckt :)
      liebe Grüße

      Löschen
  5. Ich hab es auch gleich für einen Brunch ausprobiert... die sind so gut, ich wollt die gar nicht teilen;-) vielen Dank für das Rezept! Liegrü

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht echt einfach nur köstlich aus (: ich liebe Blätterteig einfach, weil man damit soviel machen kann!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  7. Uh, die sehen sehr lecker aus!
    Die Kombi aus Avocado und Tomate-Mozarella muss ich mir merken!

    AntwortenLöschen
  8. Heii vielen dank. Ich habe das gleich mal mit den kindern ausprobiert es liegt jetzt im Ofen. Sieht sehr lecker aus.

    Schöne Grüsse

    Aus der Schweiz

    AntwortenLöschen