MEIN REZEPT FÜR HERRLICH CREMIGE BROKKOLISUPPE


ich liebe suppen - sie sind für mich der inbegriff von comfort food. was gibt es besseres als nach einem anstrengenden tag einen teller leckere suppe zu löffeln? auch als mittagessen sind suppen ein hit - schnell zubereitet und trotzdem gesund. healthy fast food sozusagen. 


eines meiner liebsten suppenrezepte ist brokkolicremesuppe. der feine geschmack von brokkoli und diese wunderbar frische grüne farbe - *die traumcombo* für bauchi und auge :) außerdem ist brokkoli ein wahres powergemüse: reich an mineralstoffen wie kalium, calcium, phosphor, eisen, zink und natrium. zusätzlich versorgt er uns mit vitaminen wie b1, b2, b6, e und besonders ascorbinsäure (vitamin c) und carotin (provitamin a).  


lasst es euch gutgehen und genießt diese feine gemüsesuppe. happy weekend.



dauer: 30 minuten 
schwierigkeit: leicht 
portionen: 4

zutaten:
1 kopf brokkoli, ca. 500 g
200 g mehlig kochende erdäpfel/kartoffeln
1 zwiebel
4-5 el olivenöl
600 ml gemüsefond
200 ml sahne/obers
salz, pfeffer aus der mühle
zur garnierung je nach gusto schnittlauch, petersilie, créme fraîche, speckstreifen


zubereitung:
den brokkoli putzen, in einzelne röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. den brokkolistiel schälen, von harten stellen befreien und klein würfeln. die erdäpfel schälen, waschen und in kleine würfel schneiden. die zwiebel abziehen und ebenfalls fein würfeln.

im topf 2 el öl erhitzen, die zwiebel 1-2 minuten glasig anschwitzen und die erdäpfel sowie den brokkoli zugeben. kurz mitschwitzen und mit dem fond aufgießen. im geschlossenen topf ca. 15-20 minuten weich köcheln lassen.

dann die sahne zugeben und die suppe fein pürieren. mit salz und pfeffer abschmecken. mit dem übrigen olivenöl beträufeln und je nach gusto mit  schnittlauch, petersilie, créme fraîche oder speckstreifen garnieren.



guten appetit!


Kommentare:
  1. Huhu, mir geht's da ganz ähnlich - Suppe gehört für mich zum absoluten Wohlfühlessen, egal zu welcher Jahreszeit. Ich bin gerade in einer Brokkoli-Phase und könnte den fast jeden Tag haben (der Mann macht das aber nicht so ganz mit :'D).
    Das Rezept merke ich mir mal - gefällt mit total gut (und auch der knusprige Speck oben drauf mhhhh)
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Kimi

    AntwortenLöschen
  2. Das sehe ich genauso. Suppen machen das Leben einfach besser.
    Dein Rezept hab ich mir gleich notiert, klingt sehr lecker.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  3. Suppen sind einfach klasse!
    Broccolicremesuppe geht bei uns auch immer.
    Tolle Idee mit den Speckstreifen, muss ich mir merken.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Lecker sieht das aus!! Ich liebe Suppen und Diese Brokkolicremesuppe werde ich auch bald ausprobieren!!!:)
    Liebe deinen Blog

    XOXO Caro
    beautybabyfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben Dank für eure Kommentare <3
    xoxo

    AntwortenLöschen
  6. Hey! Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin dir direkt gefolgt! Würde mich freuen, wenn du bei mir vorbei schauen würdest <3
    Liebe Grüße, Amanda // juustamanda

    AntwortenLöschen