POWER FÜR DEIN IMMUNSYSTEM: INGWER ZITRONEN HONIG LIMO MIT CHILI


immer bevor es frühling wird geht sie noch einmal um - eine richtig fiese grippe – und erkältungswelle hat wien erreicht. ich bin noch verschont geblieben – und damit das auch so bleibt beuge ich vor und zwar mit einem bekannten hausmittel und booster für das immunsystem: der ingwer-zitronen-honig power limo mit, achtung - chili! 


zutaten:
1,5 liter heißes wasser 
saft von drei bio zitronen
ca. 3 cm frischem in scheibchen geschnittenem ingwer 
ein paar chiliflocken 
einen tl honig zum süßen


über die positiven eigenschaften dieses getränks und warum ich darauf schwöre habe ich schon mal hier beschrieben. 


wie stärkt ihr euer immunsystem?
Kommentare:
  1. Das klingt ja sehr interessant! Das muss ich unbedingt mal ausprobieren :)
    Und ich kann mir vorstellen, dass man danach nicht unbedingt mehr krankwerden kann. Das muss einen sicherlich total pushen :)

    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, würde mich riesig freuen, wenn du mal vorbeischaust :)
    http://good-morningstarshine.blogspot.de/2015/02/blogvorstellung.html

    Liebste Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Meine Studienkollegin hatte das gesten auch mit und das hat so mega gut geschmeckt :)
    Danke für das Rezept!!!

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei.
    http://momentaufnahmenblog.blogspot.co.at/

    Vielleicht willst du mir ja Feedback dalassen?
    Ich freue mich auf deinen Besuch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich gut an!
    Ich habe alles im Haus, da versuch das doch mal.
    Zur Zeit sind ja alle krank, da muss schon aufpassen.
    Liebe Grüße
    Daniela
    glitzerkram-produkttest-and-more.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Oja, die grausame Grippewelle hat mich auch erreicht. Schadet ja auch nicht seinem Immunsystem dann ein wenig anzuheizen. Dein Rezept kommt mir also gerade recht, vielen Dank! Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  5. Zum Glück bin ich noch verschont geblieben :-)
    Aber ich hab ebenfalls gut vorgesorgt mit frischen Ingwer-Zitronen Tee, als Limonade (also kalt) und mit Chili hab ich es allerdings noch nie probiert :-)
    Liebste Grüße,
    Kimi

    AntwortenLöschen
  6. Ich hasse Ingwer halt eigentlich, aber im Moment kann ich nicht drauf verzichten. Ich hab ne fette Erkältung und dabei hilft Ingwer leider ziemlich gut. Ich brüh ihn immer ohne alles auf und geb zum Trinken noch nen Löffel Honig dazu, sonst bekomm ichs einfach nicht runter. Nase zuhalten muss trotzdem sein :D Ich find den Geschmack einfach so eklig. Aber das ist ein teuflisch gutes Zeug!
    Ein Hoch auf die Natur!

    Ein wirklich schöner Blog, ich glaub hier bleib ich :)

    Beste Grüße
    Maribel Skywalker, ahoi!

    AntwortenLöschen