ein blick aus dem fenster würde einen nicht vermuten lassen, dass wir uns bald um den weihnachtsbaum versammeln werden. heuer grünen nicht nur die tannenbäume, sondern auch die wiesen in sattem grün. und statt leise rieselt der schnee zeigt das thermometer plusgrade an. um trotzdem weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen bastelte ich ein wenig und arrangierte allerlei dekoüberbleibsel der vergangenen weihnachten und naturmaterialien aus dem garten in weckgläsern. 
















duftende tannenzweige, nüsse, strohsterne, bänder und vieles mehr - so einfach, sieht aber festlich aus. michael bublé christmas songs und viiiieeeele kekse dazu und voilà: schon wurde mir ein bisschen weihnachtlicher zumute :) 

wie gefällt euch die idee? 

Kommentare

  1. Wir finden die Idee super! Schönes muss nicht immer schwer sein :)). So kommt auch bei uns langsam weihnachtliche Stimmung auf!

    Weihnachtliche Grüße, Annalena und Magdalena von www.super-twins.de

    AntwortenLöschen
  2. Eine zauberhafte Idee^^ Sieht sehr schön aus.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süße Idee! :)
    So ähnlich hab ich meine Weihnachtsgeschenke letztes Jahr auch verpackt - aber eher mit weiß und silber dekoriert und dazwischen waren kleine, selbstgemachte Süßigkeiten versteckt. :)

    AntwortenLöschen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.