NACH DEM REGEN

die luft ist herrlich, alles wirkt wie frisch gewaschen - ich liebe spaziergänge nach einem regenschauer :) das graue kleid habe ich im outletcenter im parndorf bei burlington gefunden - der stoff ist wunderbar weich und es ist angenehm zu tragen. perfekt für den sommer und weit genug um ein paar rundungen zu kaschieren. 



der duft von holunderblüten - fabelhaft :) 



Kommentare:
  1. Das Kleid finde ich total hüsch, allerdings fühle ich mich in solchen Kleidern nur daheim richtig wohl. Für draussen ist mir's irgendwie doch zu unförmig.
    Wo wart ihr denn spazieren? Das sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  2. ja ich weiß was du meinst - aber es ist einfach zuuuu bequem :) wir waren im auer-welsbach park unterwegs-ein kleiner netter park in der nähe von schönbrunn. glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich bisher immer nur vorbei gefahren. Wie wir noch in der Gegend gewohnt haben, war ich immer in Schönbrunn spazieren. Dabei wär dieser Park auch mal eine Abwechslung gewesen...

      Dir passt das Kleid auch wirklich toll! Bzw. hat es auch eine sehr schöne Form!

      Löschen
  3. daaanke - zum origina preis hätte ich mir das kleid nicht gekauft - aber im outlet center in parndorf war es wirklich extrem günstig :) wir sind erst vor 3 monaten in die gegend gezogen - wir wohnen im 15ten an der grenze zum 14ten...im auer-welsbach park gäbe es auch den städtischen kindergarten schweizerspende - die haben einen superschönen garten - das wäre echt was für meine kleine. aber da man sich die städtischen kindergärten ja nicht aussuchen kann ist das so eine sache...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis zu einem gewissen Grad kann man sich auch die Städtischen aussuchen, zumindest Wünsche kann man abgeben.
      Ab wann geht es denn mit dem Kindergarten los? Nicht heuer schon, oder?

      Ein Garten beim Kindergarten ist schon sehr toll! Wir haben das Glück, dass bei unserem ein riesiger dabei ist. Und die Kinder dürfen auch wirklich bei (fast) jedem Wetter raus, wenn sie wollen!

      Löschen
    2. ohh das hört sich super an! flo wird ab nächstes Jahr in den kindergarten gehen und ich bin ein wenig überfordert mit der suche nach einem geeigneten platz. privat oder städtisch - wobei bei den vielen privaten kinderkrippen bekommt man eh erst 2016 wieder einen platz ... ein garten wäre so toll. ich hab mir nicht gedacht das das so schwer ist einen guten platz für sein kind zu finden ... und dann noch die frage - vollzeit oder teilzeit ...ahhhhhhhh!

      Löschen
    3. Du kannst dir, wenn du es nicht ohnehin schon gemacht hast, ja einen Termin mit der Leitung ausmachen und dir vorab ein Bild vom Kiga machen.
      Ich bin mit dem (unseren) Städtischen zufrieden, hängt aber auch viel mit der Leitung zusammen. Aber insgesamt finde ich die Betreuung, gerade was die Zeiten betrifft im Städtischen besser. Kommt aber immer darauf an, was man benötigt...

      Löschen
    4. ich habe mir bis jetzt nur private angesehen - und da war ich auch nicht immer überzeugt. und ich gebe dir voll recht: eine kompetente leitung und leidenschaftliche pädagogInnen sind halt fast das wichtigste. glg

      Löschen
    5. Im Bekanntenkreis sind einige Kinder in privaten Kindergärten, da waren die Meinungen eher selten positiv. Im Städtischen hat man dagegen einen Standart, nach dem sich das Haus richten muss. Und ich habe auch eine Anlaufstelle, falls es Probleme mit dem Kindergarten geben sollte.
      Schau' dir den Städtischen an, ich finde sie besser als ihren Ruf (ich war anfangs auch skeptisch)! =)

      Löschen
  4. das werde ich auf alle fälle machen - vielen lieben dank für deine anregungen :) xoxo

    AntwortenLöschen