KNUSPRIGE BÄRLAUCH-STANGERL

Rezept knusprige Bärlauchstangerl
Die Bärlauchsaison ist noch nicht zu Ende - und auch wenn sich einige Familienmitglieder schon über einen Bärlauch-Overkill beschweren: ICH kann davon nicht genug bekommen!

Der würzige Geschmack und die Vielfalt an Rezeptvariationen sowie die gesundheitsfördernden Benefits machen es aber auch wirklich schwer, Bärlauch nicht zu mögen. Ja, er ist ebenso intensiv wie Knoblauch im Nachgeschmack, aber davon sollte man sich nicht abhalten lassen, diese wunderbare Frühlingspflanze zu genießen.

Knusprige Bärlauch-Stangerl

Eine schöne und vor allem schnelle unkomplizierte Variante Bärlauch zu verarbeiten sind die herzhaften Blätterteig-Stangerl mit aromatischem Bärlauch. YAS. 
Knusprig, würzig und duftend kommen sie in nur einigen Minuten aus dem Ofen. Ein pikanter Snack, der den Frühling aus der Natur direkt auf deinen Gaumen zaubert. #goforgreen

Zutaten knusprige Bärlauch-Stangerl (für ca. 10 Spieße)

Für das Bärlauchpesto

- 100 g Bärlauch
- eine Handvoll Petersilie, grob gehackt
- 80 g Walnüsse, grob gehackt
- einen guten Spritzer Zitronensaft
- ca. 100 ml Olivenöl
- Salz, Pfeffer

Außerdem:

- eine Rolle (veganen) Blätterteig aus dem Kühlregal
- ca. 10 Holzspieße (in Wasser eingeweicht)

Bärlauchstangerl

Zubereitung knusprige Bärlauch-Stangerl (fertig in ca. 30 Minuten)

1. Den Ofen auf 200° Grad Ober-Unterhitze vorheizen. 
2. Für das Pesto alle Zutaten in einem Mixer pürieren. Blätterteig ausrollen und mit Bärlauchpesto bestreichen. Teig in der Mitte zusammenklappen und mit Wasser bestreichen. Teig danach in ca. 2-2,5 cm breite Streifen schneiden, eindrehen und um die vorbereiteten Holzspieße wickeln. 
3. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Ofen ca. 10-15 Minuten knusprig backen. 

Knusprige Bärlauchstangerl

Rezept Bärlauchstangerl

Rezept Bärlauchstangerl

    1 Kommentar: