SAUERKRAUT-SALAT

Sauerkrautsalat
Willkommen im neuen Jahr - wie episch hört sich 2020 an? Ich wünsche dir dafür nur das Allerbeste - es wird großartig, selbstverständlich auch in kulinarischer Hinsicht! Nach den vielen Festessen zu den Feiertagen starten wir hier am Blog gleich mit einer großen Portion Superfood ins neue Jahr denn gesund bleiben steht auf der Wunschliste selbstverständlich ganz oben. 
Sauerkraut ist das heimische Winter-Superfood schlechthin: das fermentierte Weißkraut ist ein wahrer Segen für unseren Verdauungstrakt und schmeckt extrem lecker. Hast du Sauerkraut schon in der Salat-Variante genossen? 

Fruchtiger Sauerkraut-Salat

Sauerkraut kannst du vielfältig verarbeiten. Es lässt sich schnell und einfach zubereiten und sollte der Gesundheit zuliebe sooft als möglich genossen werden :) Ein tolles Gericht ist der unkomplizierte Sauerkraut-Salat. Du kannst ihn als Beilage aber auch als Hauptmahlzeit genießen. Aufgepeppt wird das bekömmliche Gericht durch fruchtig-herbe Grapefruits und knackige Haselnüsse sowie feinen Blattsalat. Du siehst, dieser Sauerkraut-Salat hat alles - vor allem aber richtig hervorragenden Geschmack!

Sauerkrautsalat Rezept

Zutaten für einen fruchtigen Sauerkraut-Salat (für 2 Portionen)

 -500 g Sauerkraut
- 50 g Vogerlsalat
- 1 Grapefruit
- 1 kleine Ingwerknolle
- 2 EL Zitronensaft
- 2 EL Olivenöl
- 50 g Nüsse nach Wahl
- 1 TL Agavendicksaft 
- Salz, Pfeffer

Sauerkrautsalat

Zubereitung Sauerkraut-Salat (fertig in 15 Minuten)

1. Vogerlsalat gründlich waschen. Grapefruit schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Vogerlsalat mit Grapefruit und Sauerkraut vermengen. 
2. Ingwer schälen, fein hacken und mit Zitronensaft, Olivenöl, Gewürzen und Agavendicksaft vermischen. Sauce unter die Salatzutaten mischen. 
3. Nüsse grob hacken und in einer Pfanne trocken anrösten. Danach über den Salat streuen.

Sauerkrautsalat
Keine Kommentare:
Kommentar posten