PIKANT GEFÜLLTER KÜRBIS

Gefüllter Kürbis Rezept
Eines ist gewiss: Kürbisse und Herbst gehören untrennbar zusammen. Genauso wie Kastanien, bunt gefärbte Blätter und kühles Wetter machen sie den Herbst zu einer ganz besonderen Jahreszeit, die wir genussvoll zelebrieren. 

Pikant gefüllter Kürbis

Also legen wir gleich los mit einem herrlich-herbstlichen Kürbis-Rezept! Der pikant gefüllte Kürbis hat tatsächlich das Potenzial, zu einem Herbst-Signature-Dish zu werden. Wie die würzige Maronisuppe. Oder der einmalige Kürbissalat. Nicht zu vergessen der sündhaft gute Maroni-Speck-Strudel. Du siehst schon, der gefüllte Kürbis reiht sich bei mir in eine Reihe unvergesslicher kulinarischer Herbstklassiker ein, die Jahr für Jahr genussvoll zubereitet werden. Was mich neben dem feinen Geschmack des gefüllten Kürbisses ebenso glücklich macht, ist die schöne Optik - hier kommt der Herbst in seiner ganzen Pracht auf den Tisch. 

Gefüllter Kürbis mit Hack Rezept

Zutaten für pikant gefüllte Kürbisse (für ca. 4 Portionen)

- 2 Butternusskürbisse
- 2 EL Pflanzenöl
- 1 Zwiebel
- 2 Knoblauchzehen
- 3 Karotten
- 400 g Faschiertes, gemischt
- 150 ml passierte Tomaten
- 120 ml Gemüsebrühe
- Salz, Pfeffer
- je 1 TL Thymian und Oregano

Gefüllter Kürbis Rezept

Zubereitung gefüllter Kürbis (fertig in ca. 70 Minuten)

1. Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. 
2. Die Kürbisse waschen, putzen und der Länge nach halbieren. Mit einem Löffel die Kerne und Fasern entfernen und die Kürbisse mit der Schnittfläche nach oben auf das Blech legen. Leicht salzen, mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten backen. Rechtzeitig mit Alufolie abdecken, damit sie nicht zu dunkel werden. 
3. Inzwischen für die Füllung Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Karotten schälen und fein würfeln. Das Faschierte in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl krümelig braten. Zwiebeln, Knoblauch und Karotten zugeben, die Tomaten einrühren und die Brühe angießen. Die Kräuter untermischen, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist. 
4. Abschmecken, die Kürbishälften mit dem Faschierten füllen und mit Thymian garniert servieren.

Butternusskürbis mit Hackfleischfülle

Butternusskürbis mit Hackfleischfülle



Keine Kommentare:
Kommentar posten