TOMATENSALAT MIT ZWIEBELN, MINZE UND ERDNÜSSEN

Rezept Tomatensalat mit Minze
Ein Sommer ohne Tomaten? Unvorstellbar! Tomaten sind die saisonalen Gemüselieblinge des Sommers und bringen mit ihrer bunten Farbvielfalt, unterschiedlichen Aromen, Formen und Geschmäckern die ganze Vielfalt des Sommers auf den Teller. Von der Sonne geküsste Tomaten riechen und schmecken einfach köstlich und sind die gemüsige Essenz dieser Jahreszeit. 

Tomaten-Power: aromatischer Tomatensalat mit Zwiebeln, Minze und Erdnüssen

Vor allem die Abwechslung, die Tomaten auf unseren Speiseplan zaubern ist genial. Jedoch gibt es ein Gericht mit Tomaten, das unschlagbar ist und jeder liebt - frischer Tomatensalat. Am besten natürlich vom Garten direkt auf den Teller. Die Vielfalt des Geschmacks kommt auch hier nicht zu kurz, da deiner Kreativität bei der Zusammenstellung des Tomatensalats keine Grenzen gesetzt sind. Neulich probiert und für gut befunden habe ich einen raffinierten Tomatensalat mit frischer Minze, Zwiebel und knackigen Erdnüssen - der Duft, die Optik, der Geschmack - ich bin begeistert! Mit diesem sommerlichen Rezept verabschiede ich mich in eine kleine Sommerpause und wünsche dir genussvolle Augusttage! Bis bald :) 

Tomatensalat

Zutaten für einen sommerlichen Tomatensalat mit Minze, Zwiebeln und Erdnüssen (für ca. 4 Personen)

- 800 g bunte Tomaten
- 1 rote Zwiebel
- 3 Handvoll frische Minze
Für das Dressing
- 2 EL Fruchtessig nach Wahl (z.B. Apfelessig)
- 3 EL Zitronensaft
- 1 TL Ahornsirup
- 5 EL Olivenöl
- eine großzügige Handvoll gerösteter Erdnüsse, gehackt
- Salz, Pfeffer aus der Mühle

Tomatensalat mit Minze

Zubereitung Tomatensalat mit Zwiebeln, Minze und Erdnüssen (fertig in ca. 15 Minuten, excl. 30 Minuten Kühlzeit)

1. Tomaten waschen, Stilansatz entfernen und Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden. Zwiebel abziehen, längs halbieren und in feine Ringe schneiden. Minze abbrausen, trocken schütteln und grob hacken. 
2. Tomaten, Zwiebeln und Minze in einer großen Schüssel vermischen. 
3. Für das Dressing alle Zutaten außer den Erdnüssen miteinander verrühren und mit den Salatzutaten vermengen. Etwa 30 Minuten durchziehen lassen, erneut abschmecken und dann mit Erdnüssen bestreut servieren. 

Tomatensalat

Tomatensalat Rezept mit Minze


Keine Kommentare:
Kommentar posten