GEBRATENER FENCHEL-RADICCHIOSALAT

Radicchio Fenchel Salat
Die Corona Krise hat uns fest im Griff und ich würde lügen, wenn ich behaupte, dass ich nicht sehr besorgt bin. Die Einschränkungen verlangen von jedem von uns viel Flexibilität aber wir versuchen trotzdem das Beste aus der Situation zu machen und unseren Humor und vor allem die Hoffnung nicht zu verlieren. Außerdem bin ich sicher, dass wir alle zusammen die Krise nicht nur bewältigen werden, sondern auch gestärkt daraus hervorgehen. 
Die Krise lenkt unseren Fokus jedenfalls auf die wirklich essenziellen Dinge im Leben und zeigt uns, wie wichtig Gemeinschaft, Solidarität, Liebe, Familie und Freunde sind. Wir schaffen das!
Was mir persönlich hilft, glücklich und optimistisch zu bleiben ist nach wie vor viel Liebe und Engagement in gesundes und köstliches Essen zu legen. Frische, nahrhafte Lebensmittel, optisch ansprechend angerichtet und mit Achtsamkeit genossen tragen wesentlich zu meinem Wohlbefinden bei.

Gebratener Fenchel-Radicchiosalat

Hast du noch Gemüse zu hause? Dann bereite dir doch einfach einen bunten Salat aus lauter großartigen, saisonalen und schmackhaften Zutaten zu. Du kannst eine große Portion als Hauptgericht essen oder den Salat als Beilage servieren. Als Vorspeise macht der Salat ebenfalls eine gute Figur. Veggies tun dir gut und geben dir die nötige Power - nicht nur deinem Körper, sondern auch deiner Seele :)

Ich wünsche dir nur das Beste für die kommenden Tage - gib gut auf dich und deine Familie acht, befolge die Anweisungen zum Schutz aller Mitmenschen und denk immer daran, dass sicher bald wieder alles gut werden wird! Santé!

Radicchio Fenchel Salat

Zutaten gebratener Fenchel-Radicchiosalat (für ca. 4 Portionen)

- 2 Fenchelknollen
- 1 Radicchio
- 100 g Pekannüsse
- eine Handvoll Kürbiskerne
- 2 EL Olivenöl
- 2 Äpfel
- Saft einer halben Orange
- 4 EL Pflanzenöl (ich empfehle Walnussöl)
- 2 EL Fruchtessig
- Salz, Pfeffer

Radicchio Fenchel Salat

Zubereitung gebratener Fenchel-Radicchiosalat (fertig in ca. 20 Minuten)

1. Fenchel und Radicchio putzen, Fenchelgrün zum Garnieren aufheben. 
2. Strunk vom Radicchio entfernen und Blätter in grobe Stücke, Fenchel in dünne Scheiben schneiden. 
3. Pekannüsse und Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Fenchelstücke in einer Pfanne mit Olivenöl ca. 3 Minuten von jeder Seite anbraten. 
4. Währenddessen Äpfel waschen und in feine Scheiben schneiden. 
5. Aus Orangensaft, Pflanzenöl, Essig, Salz und Pfeffer ein Dressing zubereiten und mit allen Zutaten in einer Schüssel vermischen. 
6. Auf Tellern anrichten und mit Nüssen, Kürbiskernen und Fenchelgrün garnieren. 

Radicchio Fenchel Salat

Radicchio Fenchel Salat




Keine Kommentare:
Kommentar veröffentlichen