AUBERGINEN-PIZZA

Auberginen-Pizza
Kannst du dich erinnern? Vor ein paar Monaten war ich ganz begeistert von Pizza mit gegrillter Aubergine :) Super feiner Pizza-Genuss war das und hat tatsächlich so gut geschmeckt, das der Gedanke Auberginen selber zu Pizzen zu machen, gar nicht mehr so weit entfernt lag. 

Auberginen-Pizza

Das Einzige, was du bei der Zubereitung der Auberginen-Pizza wirklich beachten musst, ist die Aubergine 30 Minuten vor der richtigen Zubereitung zu salzen und ziehen zu lassen, damit sie Flüssigkeit verliert. Danach geht es aber Ruck-Zuck und einem gemüsigem Pizzaerlebnis steht nichts mehr im Weg! Buon appetito <3

Auberginen-Pizza

Zutaten für eine herzhafte Auberginen-Pizza (für ca. 2 Portionen)

- 1 große Aubergine
- 3 EL Olivenöl
- eine Handvoll frischer Basilikum
- je 3 TL getrockneter Oregano und Rosmarin 
- 40 g Parmesan, gerieben
- 40 g geriebener Käse (ich verwende Mozzarella)
- 3 Knoblauchzehen
-  gestückelte Tomaten aus der Dose (ca. 200-250 g)
- Salz, Pfeffer aus der Mühle

Auberginen-Pizza

Zubereitung der Auberginen Pizza (Vorbereitungszeit ca. 35 Minuten, Zubereitungszeit ca. 40 Minuten)

1. Aubergine waschen, die Enden abschneiden und in gleichmäßige dicke (ca. 2 cm) Scheiben schneiden. Auf Küchenkrepp auslegen und beide Seiten salzen. 30 Minuten ziehen lassen, bis die Scheiben etwas Flüssigkeit verloren haben. Backofen auf 180°C vorheizen. 
2. Auberginen-Scheiben trocken tupfen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Olivenöl bestreichen und mit je 1TL Oregano und Rosmarin bestreuen. 20 Minuten im Ofen garen. 
3. In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl erhitzen und den Knoblauch braten, bis er weich ist. Danach die Tomaten, sowie die restlichen Kräuter dazugeben und köcheln lassen bis, die Sauce etwas eingedickt ist. 
4. Basilikum waschen und kleinhacken. Parmesan und Mozzarella vermischen. 
5. Die Tomatensauce mit je einem Klecks auf den Auberginen-Scheiben verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen. Anschließend noch einmal 5-10 Minuten im Backofen erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. 

Auberginen-Pizza

Auberginen-Pizza

Keine Kommentare:
Kommentar posten