ROTE-BETE-SCHOKOTORTE

Rote Bete Schoko Torte Rezept
Schokoladentorte braucht weder eine lange Einleitung noch viel Text. Denn eines ist sicher: Schokotorte ist immer eine Option. Oder kennst du jemanden, der gegen die Verlockung eines Stücks saftig-schokoladiger Torte immun ist?! Dachte ich mir :) 

Rote-Bete-Schokotorte

Wie du weißt, liebe ich es, meinen kulinarischen Horizont ständig zu erweitern. Deshalb bin ich Experimenten und auf den ersten Blick ungewöhnlichen Zutatenkombinationen gegenüber immer aufgeschlossen. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis Schokolade und Rote Bete meinen Weg in Form eines köstlichen Tortenrezepts kreuzen. 

Rote-Bete sind, wie du wahrscheinlich weißt, ein wahres Superfood und auch wenn du sie bisher nur in pikanten Gerichten kanntest - gib der süßen Kombination mit dunkler Schokolade unbedingt eine Chance! Ich war begeistert von der Saftigkeit der Rote-Bete-Schokotorte und dem mollig-samtigen Geschmack, bei dem die Rote Bete nur ganz dezent zu erahnen war. Was für ein traumhaftes Duo dessen fantastisches Topping aus knackiger Schokolade und Granatapfelkernen einen fulminanten Abschluss dieses Augen- und Gaumenschmaus’ bildet. Die Rote-Bete-Schokotorte ist schon jetzt eines meiner Highlights im neuen Küchenjahr :)

Rote Bete Torte Rezept

Zutaten für eine raffinierte Rote-Bete-Schokotorte (fertig in ca. 60 Minuten)

- 500 g Bio-Rote-Bete
- 150 g Dinkelmehl
- 100 g Rohrzucker
- 40 g Kakaopulver
- 250 g Zartbitterkuvertüre
- 1 TL Backpulver
- 3 Bio-Eier
- 1 Prise Salz
- 100 ml Sonnenblumenöl
- 2 EL Ahornsirup
- 1 EL Kokosöl
- 50 ml Mandelmilch 
- 100 g Edelbitter- oder Orangenschokolade 
- einen Granatapfel
- 2 EL Acaipulver (optional)

Rote-Rüben-Schokotorte Rezept

Zubereitung Rote-Bete-Schokotorte (für eine Torte, ca. 22 cm Durchmesser)

1. Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Rote Rüben waschen, einzeln in Alufolie einwickeln und auf einem Backblech auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten weich garen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Schälen und mit dem Mixer so fein als möglich pürieren.
2. Eine Springform (22 cm Durchmesser) mit Backpapier auskleiden. Mehl mit Zucker, Kakaopulver und Backpulver vermischen. Eier und Salz in einer Rührschüssel leicht aufschlagen. Rote-Bete-Püree unterrühren. 100 g Kuvertüre in einer Metallschüssel über Wasserdampf schmelzen. Sonnenblumenöl dazugeben und die Mischung unter die Rote-Rüben-Masse rühren. Die Mehlmischung nach und nach kräftig einrühren. Teig in die Form füllen und glatt streichen. 
3. Auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen - Stäbchenprobe machen. Aus dem Rohr nehmen und in der Form mindestens 2 Stunden vollständig auskühlen lassen. 
4. Restliche Kuvertüre (150 g) in einer Metallschüssel über Wasserdampf schmelzen. Kokosöl, Ahornsirup und Mandeldrink unterrühren und etwas auskühlen lassen. Kuchen aus der Form geben und die Ganache gleichmäßig darübergießen. Edelbitter- oder Orangenschokolade grob hacken und auf der Torte verteilen. Torte mit Acaipulver und Granatapfelkernen bestreuen und servieren. 

Rote-Bete-Schokotorte Rezept

Rote Bete Torte Rezept



Kommentare:
  1. Ooh, das sieht so lecker aus! Werde ich nächste Woche nachbacken!

    Eine Frage allerdings noch zur Kuvertüre. Im Rezept werden 100 g angegeben, die auch bei Schritt 2 verwendet werden. Im vierten Schritt sind dann allerdings nochmal 150 g angegeben?!

    Vielleicht bin ich gerade aber auch einfach nur blind.

    Lg und ein schönes Wochenende!

    Juli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Juli,
    herzlichen Dank für dein wachsames Auge!!! Da hat sich doch tatsächlich ein Fehler eingeschlichen! Ich habe komplett auf die Kuvertüre vergessen. Lieben lieben Dank für deinen Hinweis <3
    Liebe Grüße aus Wien,
    Petra

    AntwortenLöschen