KÜRBIS-EINTOPF MIT KASTANIEN UND APFEL

Kürbis-Eintopf mit Kastanien und Apfel
Ein Eintopf mit den besten Zutaten die diese Saison zu bieten hat: Kürbis, Kastanien und Äpfel. Jawohl, und diese drei fantastischen Zutaten zusammengemixt in einem Eintopf ergeben ein herrliches veganes und nahrhaftes Gericht - ein klassisches Soulfood für die aktuelle Jahreszeit.  

Kürbis-Eintopf mit Kastanie und Apfel

Alle drei Zutaten sind für sich genommen schon wunderbar. Aber in einem Gericht zusammengefasst werden sie zu etwas ganz Besonderem. Sie verstärken sich gegenseitig und entfalten zusammen einen so harmonischen Geschmack, dass ich gar nicht mehr aufhören kann, davon zu schwärmen :) Und der Kürbis Eintopf mit nussigen Kastanien und knackigem Apfel bestätigt wieder meine Theorie, dass es nicht viel Zutaten oder Aufwand braucht, um sich gut, einfach und vor allem gesund und mit viel Genuss zu ernähren. 

Kürbis-Eintopf mit Kastanien und Apfel

Zutaten für einen winterlichen Kürbis-Eintopf mit Kastanien und Apfel (für ca. 4 Personen)

- 400 g Esskastanien, vorgegart
- 1 kleiner Hokkaido (ca. 600 g)
- 2 säuerliche Äpfel
- 150 ml Gemüsebrühe
- 2 Zimtstangen
- Salz, Pfeffer, Muskat
- eine Handvoll frischer Koriander

Kürbis-Eintopf mit Kastanien und Apfel

Zubereitung Kürbis-Eintopf mit Kastanien und Apfel 

1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2. Kürbis waschen, halbieren, die Kerne entfernen und den Kürbis in 1 cm breite Würfel schneiden. Die Kastanien mit dem Kürbis in eine große Form geben Mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Chili würzen. Die Zimtstangen dazulegen, etwas Brühe angießen und gut durchmischen. Ein Stück Backpapier unter den laufenden Wasserhahn halten, ausdrücken und dieses über das Gemüse legen (so dämpft das Gemüse). 
3. Im vorgeheizten Ofen 25-20 Minuten backen lassen. Dabei ab und zu durchmischen und bei Bedarf noch etwas Brühe zufügen. 
4. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. 10 Minuten vor Ende der Garzeit unter das Gemüse mischen. 
5. Aus dem Ofen nehmen und mit fein geschnittenem Koriander servieren. 

Rezept für Kürbis-Eintopf mit Kastanien und Apfel

Keine Kommentare:
Kommentar posten