GEBACKENE HOLUNDERBLÜTEN

Gebackene Hollerstrauben
Bist du bereit für einen süßen Genuss direkt aus der Natur? Ok, dann schnapp dir eine Tasche, geh raus in den Wald oder Park und pflück jetzt den duftigen Holunder von den weiß blühenden Sträuchern. Überall steht der Holunder jetzt in voller Blüte und alles, was du tun musst, ist deine Hände danach auszustrecken - dann eröffnen sich unzählige Wege diesen Frühjahrsgenuss kulinarisch zu verarbeiten :)

Gebackene Holunderblüten

Es gibt Genüsse, die kann man nicht kaufen. Wenn du gebackene Holunderblüten probieren willst, dann bleibt dir wie gesagt nichts anderes übrig, als ihn selber zu pflücken. Aber ist dass nicht auch das Verlockende daran? Der Geschmack erinnert mich jedenfalls an ein Stück Kinderglück, weil meine Omi diese saisonale Köstlichkeit immer für uns zubereitet hat. Und jetzt setze ich die schöne kulinarische Tradition fort und backe die Holunderblüten für meine Familie. Unbezahlbar, findest du nicht?

Gebackene Hollerstrauben

Zutaten für knusprige gebackene Holunderblüten (für 4 Personen)

- 3 Eier
- 250 g Mehl
- 200 ml Mineralwasser
- 200 ml Milch
- 1 Prise Salz
- 500 ml neutrales Pflanzenöl zum Ausbacken
- 16 reife Holunderblütendolden
- Staubzucker zum Bestreuen

Gebackene Hollerstrauben

Zubereitung der gebackenen Holunderblüten

1. Eier in 2 Schüsseln trennen. Dotter mit Mineralwasser, Milch, Salz und der Hälfte des Mehls mit einem Schneebesen glattrühren. Eiweiß cremig aber nicht ganz fest schlagen und mit dem Schneebesen unter die Masse ziehen. Das restliche Mehl einsieben und unterziehen. 
2. Vorsichtig gereinigte Holunderblüten durch den Backteig ziehen, in das heiße Öl schwimmend mit dem Stängel nach oben in ca. 4 Portionen in je 3-4 Minuten goldbraun backen.
3. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Staubzucker anzuckern. Sofort servieren. 

Gebackene Hollunderblüten

Gebackene Hollerstrauben

Kommentare:
  1. Oh ich liebe es. Muss ich morgen gleich machen, das schmeckt einfach himmlisch
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carrie, stimmt! Ich bin auch ganz verrückt danach :)
      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen