ZUCCHINI-WALNUSS-SUPPE

Vegane Zucchini Walnuss Suppe
Die Tage werden wieder länger und wärmer, und trotz der mitunter schon kräftigen Sonnenstrahlen liegt ab und an eine Kälte in der Luft, die uns den Winter noch nicht ganz vergessen lässt. Aktuell sind sogar ziemlich viele Kollegen und Freunde erkältet, weil man die Temperaturen etwas überschätzt. Gerade jetzt ist deshalb die perfekte Zeit um noch mal wärmende und trotzdem frische Suppen zu genießen. 

Zucchini-Walnuss-Suppe 

Eine feine Suppe, vollgepackt mit Vitaminen und supersättigend aber trotzdem leichter als die deftigen Wintereintöpfe ist exakt das, was du jetzt brauchst. Die frische, leichte Zucchini und die knackigen goldbraun gerösteten Nüsse ergeben ein kongeniales Duo in Sachen Suppenliebe <3 Nimm einen Löffel und bereite dich darauf vor begeistert zu werden. 

Vegane Zucchini Walnuss Suppe

Zutaten für eine Zucchini-Walnuss-Suppe (für 4 Personen)

- 500 g Zucchini
- 1 Zwiebel
- 2 EL Olivenöl
- 150 g Walnüsse
- 2 Knoblauchzehen
- 2 Lorbeerblätter
- 100 ml Weißwein
- 1 TL Ahornsirup
- 1 TL Bio-Gemüsesuppenpulver
- 1 TL Zitronenzeste
- Thymian, Salz & Pfeffer

Vegane Zucchini Walnuss Suppe

Zubereitung der Zucchini-Walnuss Suppe (fertig in ca. 35 Minuten)

1. Walnüsse in einer Pfanne anrösten. 
2. Zwiebeln hacken und in Olivenöl anbraten. Nach einigen Minuten Knoblauch hineinpressen, Thymian und Lorbeerblätter hinzufügen und kurz mitrösten. 
3. Zucchini in Scheiben schneiden und mit dem Großteil der Walnüsse zur Zwiebel geben. Salzen und ca. 5 Minuten rösten, bis die Zucchini an einigen Stellen dunkler werden und Wasser abgeben. Mit Wein und 800 ml Wasser ablöschen. Ahornsirup und Suppenpulver hinzufügen. Abgedeckt ca 20 Minuten köcheln lassen, bis die Zucchini weich werden. 
4. Lorbeerblätter entfernen, Suppe mit dem Pürierstab oder dem Standmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
5. Mit restlichen Nüssen, Thymian und Zitronenzesten garniert servieren. Ein paar Tropfen feinstes Olivenöl als Abschluss sind natürlich auch nie verkehrt :)))

Vegane Zucchini Walnuss Suppe

Keine Kommentare:
Kommentar posten