BÄRLAUCH HUMMUS | WILD GARLIC HUMMUS

Rezept Bärlauch Hummus
Zwei Dinge, die ich liebe: Bärlauch und Hummus. Trotzdem hat es lange gedauert, bis ich diese zwei herrlichen Dinge miteinander kombinierte. Jedes Jahr pflücken wir in der Lobau, Laxenburg und sogar Schönbrunn Unmengen an Bärlauch um uns und unsere Lieben mit Bärlauchpesto zu versorgen. Ja, so macht man sich Freunde :)

Bärlauch Hummus

Vom Pesto ist es ja kein weiter Schritt zum Hummus. Wir beschreiten hier kein kulinarisches Neuland und trotzdem ist der würzige Bärlauch Hummus eine willkommene Abwechslung bei der Verarbeitung großer Bärlauch Mengen. Ein Bärlauch Overkill ist bei uns nicht zu befürchten - wir kosten die komplette Saison genussvoll aus und wenn du Zeit und Lust hast, dann tu dir doch was Gutes und pflück dir deinen eigenen Bärlauch. Tut doppelt gut; zuerst die Bewegung in der Natur und dann die Verarbeitung eines wundervollen Naturprodukts zu Hause. 

Wild garlic hummus

Two things I love: wild garlic and hummus. Nevertheless, it took me a long time to combine these two wonderful things. Every year we pick lots of wild garlic in the Lobau, Laxenburg and even Schönbrunn to provide us and our loved ones with wild garlic pesto. Yes, that's how you make friends :)

Rezept  Bärlauch Hummus

Zutaten für einen veganen Bärlauch Hummus (für ca. 4 Portionen)

- 400 g Kichererbsen
- 2 Bund Bärlauch (ca. 60 g)
- Saft einer Zitrone
- 3 EL Olivenöl
- 2 EL Tahini
- 1 TL Kreuzkümmel
- 1 TL Paprikapulver edelsüß
- eine Prise Kümmel
- Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Ingredients for a vegan wild garlic hummus (for about 4 servings)

- 400 g of chickpeas
- 2 bunch of wild garlic (about 60 g)
- juice of a lemon
- 3 tbsp olive oil
- 2 tablespoons of tahini
- 1 teaspoon cumin
- 1 teaspoon sweet paprika powder
- a pinch of caraway
- salt, pepper, chilli flakes

Rezept  Bärlauch Hummus

Zubereitung eines würzigen Bärlauch Hummus (fertig in ca. 15 Minuten)

1. Kichererbsen abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. Kichererbsen in einen Mixer geben und grob zerkleinern. 
2. Zitronensaft, Olivenöl, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprikapulver dazugeben und mixen, bis eine cremige Masse entsteht. 
3. Bärlauch waschen, trocken tupfen und grob hacken. Bärlauch in den Mixer dazugeben und für wenige Sekunden durchmixen.
4. Bärlauch Hummus in ein einer Schale anrichten und je nach Belieben mit Chiliflocken  etc. garnieren. Nach Geschmack noch etwas Olivenöl darüberträufeln. 

Der Bärlauch Hummus hält im Kühlschrank ca. 4 Tage. 

Preparation of a spicy wild garlic hummus (finished in approx. 15 minutes)

1. Drain chickpeas and rinse in cold water. Pour the chick peas in a food processor and blend until they get a creamy texture .
2. Add lemon juice, olive oil, cumin, salt, pepper and paprika and mix until creamy.
3. Wash wild garlic, dab it dry and chop it roughly. Add the wild garlic to the blender and mix for a few seconds.
4. Garnish the hummus in a bowl and garnish with chilli flakes etc., as desired. Add some olive oil to taste.

The wild garlic hummus keeps well in the fridge for about 4 days.

Rezept  Bärlauch Hummus

Bitte vergiss nicht: Informiere dich vorab gewissenhaft über das Aussehen von Bärlauch damit du diesen nicht mit den ähnlich aussehenden aber giftigen Maiglöckchen oder Herbstzeitlosen verwechselst. 

Please do not forget to inform yourself in advance about the appearance of wild garlic so that you do not confuse this with the similar-looking but poisonous lily of the valley or autumn cro.
Kommentare:
  1. Endlich wieder Bärlauch-Zeit! Auf allen Blogs gibt es gerade wieder so viele Bärlauch-Rezept, aber die Hummus-Idee ist mal eine wirklich schöne Variation!

    Liebe Grüße
    Stefan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Kann ich nur empfehlen :)

      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen