im garten meiner mama wachsen die schönsten zucchini. manchmal beneide ich sie: im sommer kann sie immer frische zutaten direkt aus dem garten holen. (an dieser stelle würde sie mich sicherlich daran erinnern, dass ein garten sehr viel arbeit bedeutet ;) ich freue mich jedenfalls immer, wenn sei mir etwas davon anbietet. vielleicht bilde ich es mir nur ein, aber ich finde obst und gemüse aus dem eigenen garten schmeckt einfach am besten :D 


zuletzt freute ich mich über frische zucchini und ein rezept gab es obenrauf - für herrlich frisch-sommerliches zucchinipesto. 




zutaten (für 4 personen): 
500 g zucchini
9 el olivenöl
3 knoblauchzehen (zerdrückt)
50 g mandeln
1 bund petersilie
salz, pfeffer
500 g spaghetti
60 g frisch geriebenen parmesan




zubereitung: 
zucchini waschen, putzen und grob raffeln. 2 el olivenöl in einer großen pfanne erhitzen, zucchini ca. 4 minuten darin anbraten, etwas salzen und peffern. 
die hälfte der zucchini mit knoblauch, dem restlichen olivenöl, mandeln und petersilie in ein hohes mixglas geben und mit dem pürierstab zu einem cremigen pesto verarbeiten. mit salz und pfeffer abschmecken. 
spaghetti in salzwasser bissfest kochen und abseihen. 
zucchini in der pfanne nochmals kurz erhitzen, spaghetti und zucchinipesto dazugeben, alles gut vermengen. auf den tellern anrichten, mit etwas olivenöl beträufeln und mit parmesan bestreuen. 



enjoy! 

Kommentare

  1. Das hört sich lecker an.
    Mein Opa hatte früher auch einen riesengroßen Garten. Alle Sorten an Obst und Gemüse. So viel, dass er das Meiste verschenkt hat. Als Kind war das toll. Man ging durch den Garten und konnte sich frei bedienen.

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wunderbar! Ich liebe das auch so sehr :) Und überhaupt wenn ich länger nicht zu Besuch war - dann staune ich umso mehr! Und nichts schmeckt besser als Äpfel direkt vom Baum oder Erbsen direkt aus der Schote zu naschen :D
      liebe Grüße

      Löschen
  2. Mhmm, das sieht richtig gut aus! Ich esse Pesto auch super gerne und mit Zucchini ist das sicher klasse. :)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend, Smiley :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Smiley! Es schmeckt auch sehr gut :) Wenn du Zucchini magst dann kann ich es dir sehr empfehlen :)

      xoxo

      Löschen
  3. Sieht meeega lecker aus! Hast du wunderschön fotografiert!!!

    liebst,
    Vicky / www.thegoldenbun.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Vicky! Schmeckt auch köstlich :)

      alles Liebe <3

      Löschen
  4. Oh Mann, ich habe gerade noch überlegt, was ich mir gleich zum Mittagessen kochen soll.. Nun weiß ich, dass ich mir Pasta mache :D Leider habe ich keine Zucchini zu Hause, aber das Pesto werde ich wann anders auch mal ausprobieren. Sieht richtig lecker aus, auch sehr schön angerichtet!

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht super lecker aus :)
    Liebste Grüße,
    KRISTY KEY

    P.S.: Auf meinem Blog läuft gerade ein Gewinnspiel!

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns im Garten wachsen auch die Zucchini besonders gut. Und ich ess die auch einfach zu gern in allen Varianten. So hab ich nun natürlich gleich dein Rezept gespeichert.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag mir unbedingt bescheid wie es dir geschmeckt hat liebe Ela!

      xoxo

      Löschen
  7. wow, das sieht ja klasse aus! Möchte ich unbedingt ausprobieren, schaue ab jetzt auf jeden Fall öfter mal vorbei :)
    ganz liebe Grüße,
    Alexandra
    http://a-h-photography.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Sieht echt lecker aus! und dein Blog hat ein wundervolles Design!
    Liebe Grüße, Sylvie von Amicamia!
    love-love-love-lov.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das sieht mega lecker aus - wunderschön fotogafiert! <3
    Liebst
    Kati
    http://www.kationette.com

    AntwortenLöschen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.