und schon wieder ein langes wochenende das wettertechnisch komplett ins wasser gefallen ist – jedenfalls bei uns in wien! dabei bin ich schon so auf sommer eingestellt.

in kulinarischer hinsicht kann ich jedenfalls nicht länger warten -  bei mir in der küche geht es mit panzanella hochsommerlich her. wie das duftet! herrlich! das aroma von frischen gurken und tomaten – dazu das würzige basilikum. also ihr lieben – kommt mit! auf nach bella italia J



zutaten für 4 personen:
1 baguette vom vortag
4 tomaten (nicht zu weich)
1 gurke
1 rote zwiebel
2 knoblauchzehen
1 großer bund basilikum
1 großer bund petersilie
6 el rotweinessig
6 el olivenöl
salz, pfeffer




zubereitung:
das brot in golfballgroße stücke schneiden. in eine schüssel geben und mit einem dünnen wasserstrahl beträufeln, umrühren und einweichen lassen.

die zwiebeln schälen, längs teilen und in feine ringe schneiden. die tomaten der länge nach halbieren und in mundgerechte stücke schneiden. die gurke wieder längs halbieren. die kerne mit einem löffel entfernen, in grobe würfelform bringen. den knoblauch schälen und in feine scheibchen schneiden, die kräuter entstielen und grob hacken.

für die salatsauce salz, pfeffer, essig und öl mixen. 

das baguette aus der schüssel nehmen und gut auspressen. mit der salatsauce vermengen. das gemüse dazugeben und gut mischen. mindestens 15 minuten ziehen lassen und immer wieder durchmischen.




für das perfekte italyfeeling genießt ihr diesen köstlichen salat am besten mit einem herrlichen weißwein (vielleicht pinot grigio) und einer (oder mehreren) netten person. das sommerliche wetter denken wir uns einfach in unserer phantasie dazu ;) es kann nur besser werden!



habt eine wunderschöne woche <3

Kommentare

  1. so ein Panzanella ist zum Grillen oder allgemein draußen Essen natürlich sowas von perfekt! haben den letztens mit einem Walnusbaguette und grünen Spargelspitzen gemacht ...
    auf die Idee Gurken zu kombinieren, bin ich noch nie gekommen, dabei ist das ja so easy ;) lecker!

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmhh Tina! Mit Walnussbrot muss das ja superlecker sein <3
      liebe Grüße

      Löschen
  2. Antworten
    1. @lali & @isabell: lecker und ganz schnell und einfach zubereitet :)))

      xoxo

      Löschen
  3. Genau richtig hast du das gemacht. Wenn der Sommer draußen auf sich warten lässt, dann machst du ihn dir eben selber :-) Daumen hoch! Ich fühl mich jetzt jedenfalls sommerlich.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  4. Oh, der sieht echt super lecker aus! Ich habe ja noch nie Brotsalat probiert, aber das sieht so aus, als wird dies bald geschehen :D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  5. Nomnomnom, das sieht schon so gut aus!!! ♥

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich liebe Panzanella!!
    Sooo gut, endlich hab ich mal ein tolles Rezept entdeckt. Danke dafür :)
    Liebe Grüße,
    Vicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne liebe Vicky! Viel Spaß beim nachmachen!

      liebe Grüße

      Löschen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.