als bekennender clinique chubby stick fan war ich anfangs skeptisch als mir die nette dame bei douglas den sisley phyto-lip twist empfahl. dieser getönte lippenbalsam ist in ähnlichen farbnuancen erhältlich wie der chubby stick, gleich in der handhabung (drehstift) und hat fast die selben pflegeeigenschaften (pflegend wie ein balsam, farbig wie ein lippenstift). einziger auf den ersten blick erkennbarer unterschied: der höhere preis des sisley lipsticks. ich witterte hinter der lobpreisung des lippenstifts provisionshunger der dame. kann das sein? aber ich ließ mich breitschlagen angesichts dessen das ich noch einen großzügigen geburtstagsgutschein einlösen konnte. und was soll ich euch sagen, meine meinung zu diesem lippenstift ist gespalten: einerseits bin ich begeistert und finde die empfehlung der douglas dame im nachhinein ok. der phyto-lip twist fühlt sich toll an und ich hatte sofort das gefühl von gepflegten, geglätteten und gut versorgten lippen. außerdem finde ich die textur und den geruch angenehmer als beim chubby stick. andererseits: so groß ist der unterschied vom phyto-lip twist zum chubby stick meiner meinung nach nicht das ich den preisunterschied von immerhin fünfzehn euro ohne gutschein berappen würde. fazit: clinique chubby stick - ich werde dir treu bleiben :) 



nr.1 - nude



1 Kommentar

  1. Hm...
    Ich hab ja auch einige Chubby Sticke, allerdings aus der "Intense"-Reihe, also die stärker pigmentierten, und bin mit denen generell recht zufrieden. Gut zu wissen, dass die Dinger von Sisley nicht so der Bringer sind, dann kann ich dem Drang sie zu probieren getrost widerstehen (die von Revlon sind bei mir ja z.b. auch durchgefallen...)

    LG :)

    AntwortenLöschen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.