wie vertreibt man sich die letzten tage bis zur geburt? ich habe zurzeit immer mächtige lust auf süßes - und da ich gestern im geschäft frische feigen entdeckt habe wurden diese gekauft und gleich zu einer tarte gebacken. 


blitzschnell zusammengerührt und ab in den ofen
feigentarte fertiggebacken

genießen
fertigmürbteig - creme aus 1 packung topfen und creme fraiche - 80 g zucker und 3 eiern verrühren - form ausbuttern - mürbteig rein - creme drüber - feigen halbieren - in einer pfanne mit zucker und zimt 3 min dünsten und mit der schnittfläche nach oben in die creme geben. mandelblättchen drüberstreuen und  dann 30 - 40 min bei 180° im ofen backen und geniiiießen. simpel und schnell gemacht und schmeckt yumm!

Kommentar veröffentlichen

All texts and images created by the wicked ye-ye unless otherwise stated. Powered by Blogger.